PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Persona Non Grata: Warum Meghan Markle so viele Kritiker hat

Date July 17, 2019 13:58

Meghan Markle ist die weltberühmte Frau von Prinz Harry und Mutter seines erstgeborenen Archie Harrison. Sie sieht aus wie die süßeste, freundliche Frau, die immer lächelt. Aber warum findet man im Internet so viel Negativität gegenüber der neu geschaffenen Herzogin? Theoretisch hätte Meghan Markle als neues Mitglied der britischen Königsfamilie und unbestrittene Stilikone die Bewertungen Großbritanniens deutlich verbessern sollen.

Persona Non Grata: Warum Meghan Markle so viele Kritiker hatGetty Images / Ideal Image

Das ist jedoch nicht passiert. Es scheint, dass sie nie so viel öffentliche Zuneigung bekommen wird wie Kate.

Lasst uns versuchen herauszufinden, warum

1. Eine Frau von einem anderen Kontinent

Persona Non Grata: Warum Meghan Markle so viele Kritiker hatGetty Images / Ideal Image

Meghan Markle ist Amerikanerin, und die konservativen Briten wollten " eine von ihrer eigenen Art ". Zugegeben, es ist bereits das 21. Jahrhundert, aber die Briten respektieren immer noch ihre Bräuche und Traditionen.

2. Harry hatte bessere Varianten

Harry hatte vor Meghan viele anständige Mädchen, zum Beispiel Cressida Bonas. Es wurde gemunkelt, dass Harry sie heiraten würde, aber etwas ist schief gelaufen, und das Paar hat sich getrennt.

3. Vergleich mit Kate

Persona Non Grata: Warum Meghan Markle so viele Kritiker hatmeghan markleGetty Images / Ideal Image

Sie wird unwillkürlich mit Kate verglichen, die immer fehlerfrei erscheint, während Meghan oft für mehrere Kleinigkeiten verantwortlich gemacht wird. Die Herzogin von Sussex wurde wiederholt wegen zerknitterter Kleidung, unangemessenem Verhalten oder anderen Verstößen gegen das königliche Protokoll schikaniert. Nun, im Vergleich zu Meghan wirkt Kate manchmal perfekt!

4. Ratings

Die Geburt des Kindes sollte die Popularität Großbritanniens erhöhen, aber es scheint, dass Archies Erscheinung dies überhaupt nicht beeinflusst hat. Wenn wir die Begeisterung zwischen Kates Kindern und Archie vergleichen, ist es offensichtlich, dass die Cambridges viel häufiger in den Medien diskutiert wurden.

5. Die Leute glauben ihr nicht

Persona Non Grata: Warum Meghan Markle so viele Kritiker hatxxGetty Images / Ideal Image

Ja, Meghan ist immer lächelnd und freundlich, aber die Leute glauben nicht, dass ihre Gefühle für Harry 100% ehrlich sind. Einige denken, dass eine echte Prinzessin ihre Heimat wegen der Krone nie verlassen würde.

Findest du es fair, dass eine anständige Menge von Kommentaren zu Meghan negativ ist? Ja, sie kann vielleicht nicht mit Kate konkurrieren, aber sollte sie das? Die Herzoginnen haben nichts, um das sie kämpfen könnten. Was denkst du? Teile deine Gedanken in den Kommentaren.