//AdSense Auto ads

Warum es eine schlechte Idee ist, einen Ehering abzunehmen, wenn Sie verheiratet sind

Promis

February 28, 2019 17:45 By Fabiosa

Ein Ehering ist ein Symbol für dein Engagement und deine Liebe zu deinem Partner. Mit diesem Schmuckstück sind viele Aberglaube und Geheimnisse verbunden.

Die Geschichte der Verlobungs- und Trauringe reicht bis in die Antike zurück. Einige Quellen glauben, dass die Tradition im alten Ägypten entstand, andere - im antiken Griechenland. 

Weiterlesen: Jennifer Lopez konnte die Balance während ihres Konzerts nicht halten und fiel vor dem Publikum hin

Warum es eine schlechte Idee ist, einen Ehering abzunehmen, wenn Sie verheiratet sindGetty Images / Ideal Image

Jedenfalls wird ein vollständiger Kreis des Eherings in verschiedenen Kulturen mit der Liebe zweier Herzen in Verbindung gebracht, die weder Anfang noch Ende hat.

Kann man einen Ehering abnehmen? 

Die Leute stellen sich diese Frage bereits seit langer Zeit. Einige von uns müssen den Ehering aus praktischen Gründen entfernen: zum Beispiel aufgrund von Hautbeschwerden oder wenn es bei der Arbeit erforderlich ist. Andere legen einfach keinen Wert darauf.  

Gleichzeitig gibt es mehrere Gründe, warum es nicht empfohlen wird, den Ehering abzunehmen: 

  1. Dieses Schmuckstück erinnert Sie täglich daran, dass jede Entscheidung, die Sie treffen, auch Ihren Ehepartner beeinflusst. 
  2. Ein Ehering symbolisiert Respekt für Ihren Partner. 
  3. Ein Ring am Ringfinger ist eine der ersten Barrieren gegen die Untreue beider Ehepartner. 

Weiterlesen: Warum trägt Prinz Harry einen mysteriösen, schwarzen Ring? Es stellt sich heraus, es ist nicht das, was du denkst

Das Tragen eines Eherings vermittelt Ihren Kindern die Botschaft, dass die Ehe für Sie wichtig ist. 

Ob ein Ring an Ihrem Finger ist, ist eines der ersten Dinge, die die Leute um Sie herum bemerken. Dieses Accessoire informiert sie darüber, ob Sie ledig sind, und sendet außerdem eine Nachricht über den Grad Ihres Engagements für Ihre Ehe

Die Menschheit erfand Hunderte von Traditionen und Aberglauben in Bezug auf Eheringe. Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie an sie glauben werden oder nicht. Es gibt keine zwingenden Beweise dagegen, keinen Ehering zu tragen. Meist handelt es sich dabei um Empfehlungen psychologischer Natur.

Warum es eine schlechte Idee ist, einen Ehering abzunehmen, wenn Sie verheiratet sindGetty Images / Ideal Image

Wenn Sie jedoch bemerken, dass Ihr Ehepartner den Ring nicht mehr trägt, häufig „vergisst“ oder ihn abnimmt, gibt Ihnen das einen Grund zur Besorgnis. Möglicherweise interessiert sich Ihr Partner für eine andere Person. Oder es könnte unzählige andere Gründe geben. 

Weiterlesen: Herzogin Meghan wurde mit einem süßen "Love"-Ring gesehen. Ist das ein neues Geschenk von Harry?