Frau schoss ein erfolgreiches Foto der königlichen “Fab 4” und konnte danach ihren Job kündigen und nach Paris fliegen

Promis

January 11, 2019 13:11 By Fabiosa

Wie in jedem Jahr haben auch an diesem Weihnachten die meisten Briten ihre Fernseher eingeschaltet. Ihre Augen waren auf die königliche Familie gerichtet, die eine pietätvolle Gebetsstätte besuchten und mit Menschen sprachen, die sich um die Kirche versammelten.

Frau schoss ein erfolgreiches Foto der königlichen “Fab 4” und konnte danach ihren Job kündigen und nach Paris fliegengettyimages

Die Herzogin von Sussex sah es nicht als neue Erfahrung, den Weihnachtsgottesdienst mit ihrer neuen Verwandtschaft zu besuchen. Es war das zweite Mal für Meghan Markle in Sandringham. In 2017 wurde die Prinzessin mit einem Wochenende mit Harrys Familie geehrt.

Weiterlesen: Mutter-Tochter-Zeit! Kate brachte Prinzessin Charlotte zu einer Ballettprobe im Royal Opera House

Frau schoss ein erfolgreiches Foto der königlichen “Fab 4” und konnte danach ihren Job kündigen und nach Paris fliegengettyimages

Eins der ersten gemeinsamen Fotos der Cambridges und der zukünftigen Sussexes verbreitete sich sofort im Internet. Allerdings sind nicht nur professionelle Fotografen populär für die idealen Schnappschüsse geworden. Vor einem Jahr hatte Karen Anvil ein Treffen mit den Royals, die dieses Ereignis zu einem der denkwürdigsten Tage in ihrem Leben machen.

Die Frau schaffte es, ein einzigartiges Foto der “Königlichen Vier” zu schießen, auf welchem fast alle auf die Kamera schauen.

Da sie alle mit der Öffentlichkeit umgehen müssen, ist dies pures Glück, welches Karen ein gutes Einkommen bescherte. Das Foto, welches die Frau mit einem gewöhnlichen Smartphone schoss, wurde für einen Preis zwischen 650 und 6500 € pro Monat gekauft, und ermöglichte es Karen, ihre Arbeitsstelle für eine Weile zu verlassen, ein paar Reparaturen im Haushalt durchzuführen, Paris mit ihrer Tochter zu besuchen und ein bisschen Geld für ihre College-Ausbildung beiseite zu legen.

Karen versuchte ihr Glück ein zweites Mal und schaffte es, ein paar süße Schnappschüsse von Meghan Markle in Sandringham zu schießen.

Übrigens brauchte die charmante Schauspielerin nur ein Jahr, um Herzogin und schwanger zu werden.

Weiterlesen: Kate Middleton überrascht Royal-Fans und Touristen, indem sie selbst mit dem Auto zum Buckingham Palace fährt

Frau schoss ein erfolgreiches Foto der königlichen “Fab 4” und konnte danach ihren Job kündigen und nach Paris fliegengettyimages

Traditionellerweise waren Kates und Meghans Outfits miteinander koordiniert, obwohl sie andere Farben hatten.

Frau schoss ein erfolgreiches Foto der königlichen “Fab 4” und konnte danach ihren Job kündigen und nach Paris fliegengettyimages

Darüber hinaus waren die Mädels äußerst freundlich mit der Öffentlichkeit: sie lächelten und benutzten sogar Gesten, die als Zeichen der Unterstützung gesehen werden können.

 

 

Kate und William brachten ihre Kinder nicht mit. Der kleine Louis ist natürlich zu klein für solche Veranstaltungen. Im Vergleich zu 2016, als die Cambridges alle zu Hause in Berkshire mit Kates Verwandten blieben, entschieden sich die Herzoge diesmal dafür, die Kinder zu Hause zu lassen. Der Zeitschrift Elle zufolge, werden in der königlichen Familie die älteren Kinder in die Kirche zusammen mit ihren Eltern geschickt. Prinz William beispielsweise war 5 Jahre alt, wie sein ältester Sohn jetzt, als er zum ersten Mal den Gottesdienst besuchte. Es ist wahrscheinlich, dass die Eltern entschieden haben, Georges Debut in Sandringham aufzuschieben, bis Charlotte auch ein bisschen älter ist.

Frau schoss ein erfolgreiches Foto der königlichen “Fab 4” und konnte danach ihren Job kündigen und nach Paris fliegengettyimages

Frau schoss ein erfolgreiches Foto der königlichen “Fab 4” und konnte danach ihren Job kündigen und nach Paris fliegengettyimages

Jede Veranstaltung mit der königlichen Familie ist ein wichtiges Ereignis für viele Briten. Wir wissen nicht, ob Karen Anvil dieses Jahr in Sandringham mit ihrer Kamera Glück hatte. Allerdings sind wir uns sicher, dass, falls nach ihren Bildern von Meghan Verlangen besteht, sie mit Sicherheit sagen können, dass Sie sie fast sofort gesehen haben, nachdem sie im Web erschienen sind.

Und wie steht es mit Ihnen? Haben Sie jemals einige Ihrer Fotos verkaufen können? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns in den Kommentaren.

Weiterlesen: Ein königliches Weihnachten: Warum werden Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz Louis am Weihnachtsmorgen keine Geschenke eröffnen?