PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Gegen die Gewohnheiten von Elizabeth II.: Kate Middleton bricht lange gehegten Weihnachtsbrauch

Date January 15, 2019 16:08

Vor kurzem haben die Medien- und Internetbenutzer bemerkt, dass sich die Mitglieder der britischen Königsfamilie erlauben, die Protokollregeln zu ignorieren, die von den älteren Generationen seit Jahrzehnten streng befolgt werden. Die Weihnachtstraditionen, die wir hier ausführlich beschrieben haben, gelten als die heiligsten. Übrigens können Sie auch etwas über Königin Elizabeths Vorstellung von Spaß erfahren, die nicht für jeden geeignet ist.

Gegen die Gewohnheiten von Elizabeth II.: Kate Middleton bricht lange gehegten Weihnachtsbrauchgettyimages

Trotzdem ist Weihnachten ein weiterer Grund, die modischen Bilder der Herzoginnen anzuschauen und an die Traditionen zu erinnern, die sich als nicht so unzerstörbar erwiesen haben, wie man vor etwa 10 Jahren angenommen hatte.

Weiterlesen: Aufregende Dinge, die Meghan Markle wahrscheinlich jetzt als Schwangere und Mitglied der Königsfamilie an Weihnachten tun wird

Gegen die Gewohnheiten von Elizabeth II.: Kate Middleton bricht lange gehegten Weihnachtsbrauchgettyimages

Gegen die Gewohnheiten von Elizabeth II.: Kate Middleton bricht lange gehegten Weihnachtsbrauchroyalsgettyimages

Laut GH beschrieb der frühere Königskoch Darren McGrady, wie die Windsors die Ferienzeit verbringen. Traditionsgemäß versammelt sich an Heiligabend fast die gesamte Familie in Sandringham. Da bekannt ist, dass die Dynastie deutsche Wurzeln hat, unterscheiden sich einige ihrer Bräuche etwas von denen der Briten. Zum Beispiel öffnen sie Geschenke an Heiligabend am 24. Dezember.

Gegen die Gewohnheiten von Elizabeth II.: Kate Middleton bricht lange gehegten WeihnachtsbrauchWhite snow decoration option for Christmas treeDMITRII SIMAKOV / Shutterstock.com

Im Jahr 2018 besuchten fast alle Windsors die Weihnachtsmesse und ließen die Gelegenheit nicht aus, mit ihren Fans zu kommunizieren. The Mirror berichtete, dass Kate Middleton verriet, ihre Kinder hätten eine Tradition gebrochen. Sie sagte, George und Charlotte seien sehr früh zu Weihnachten aufgewacht, um endlich die Geschenke vom Weihnachtsmann zu öffnen.

Gegen die Gewohnheiten von Elizabeth II.: Kate Middleton bricht lange gehegten Weihnachtsbrauchgettyimages

Gegen die Gewohnheiten von Elizabeth II.: Kate Middleton bricht lange gehegten Weihnachtsbrauchprincegettyimages

Fairnesshalber sollte gesagt werden, dass dies kaum als schwerwiegender Verstoß angesehen werden kann, zumal der Prinz bereits in die Schule und die Prinzessin in den Kindergarten geht. Es könnte sein, dass die Eltern beschlossen haben, die Kleinen sollen Weihnachten wie die meisten ihrer Altersgenossen verbringen.

Gegen die Gewohnheiten von Elizabeth II.: Kate Middleton bricht lange gehegten WeihnachtsbrauchA Christmas tree upside down on the ceilingFusionstudio / Shutterstock.com

Was haben die Cambridges am Vorabend des Feiertags gemacht? Wie viele andere Mitglieder der königlichen Familie kümmerten sie sich darum, Geschenke für ihre Angehörigen zu kaufen. Sie erinnern sich vielleicht, dass die Windsors keine teuren Geschenke mögen: Sie sollen eher witzig oder sogar absurd sein, wie der, den Middleton einst Prinz Harry schenkte.

Weiterlesen: Königlicher Konflikt! Fans waren Zeugen des exakten Moments als Prinz William Meghan herb ignorierte

Gegen die Gewohnheiten von Elizabeth II.: Kate Middleton bricht lange gehegten Weihnachtsbrauchgettyimages

Gegen die Gewohnheiten von Elizabeth II.: Kate Middleton bricht lange gehegten WeihnachtsbrauchCatherine, Duchess of Cambridge and Prince Harry smile as the leave a Service Of Thanksgiving at St Paul's Cathedral on June 5, 2012gettyimages

Obwohl die meisten Verwandten der Königin es vorziehen, die Feiertage in Sandringham zu verbringen, haben die Cambridges ihre Freizeit zwischen zwei Familien, den Windsors und den Middletons, aufgeteilt. Laut dem US-Magazin entschieden sie sich jedoch, diese Gewohnheit aufzugeben. Laut einer Insider-Quelle werden William, Kate und ihre Kinder ab 2018 die Feiertage ausschließlich in Sandringham verbringen. Vielleicht liegt das daran, dass William in der Zukunft den Thron besteigen muss. Aber nur die Zeit wird zeigen, ob es wahr ist.

Es ist wahrscheinlich nicht allzu leicht, in der königlichen Familie aufzuwachsen, weil die Prinzen und Prinzessinnen nicht viele Freuden des Alltags erleben, die das Leben gewöhnlicher Kinder erfüllen. Wenn Kate und William möchten, dass ihre Kinder so normal wie möglich aufwachsen, verdient das durchaus Respekt, finden Sie nicht?

Weiterlesen: Wiedergefundene Aufnahmen zeigen, wie Meghan Markle auf einer Weihnachtsshow ihrer High School verführerisch "Santa Baby" singt