PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Ein weiterer Vorteil, ein Royal zu sein: Warum trägt Meghan Markle keine Kleidung für Schwangere?

Date February 12, 2019 17:02

Meghan Markle bleibt auch während der Schwangerschaft eine Modeikone. Sie hört nicht auf, ihre Fans mit verschiedenen stylischen und interessanten Outfits zu begeistern. Außerdem scheint es, als würde der "lebendige" Bauch die Herzogin dazu inspirieren, noch schönere Bilder zu erfinden, die nicht nur ihre Schönheit, sondern auch ihren bezaubernden Zustand betonen.

Ein weiterer Vorteil, ein Royal zu sein: Warum trägt Meghan Markle keine Kleidung für Schwangere?Getty Images / Ideal Image

Markle wird sehr bald ein Kind zur Welt bringen. Nach der Mehrheit der Prognosen wird dies im April geschehen. Obwohl der Bauch der Herzogin bereits sehr groß ist, entschied sie sich nur einmal für Schwangerschaftsmode! Aber warum?

Weiterlesen: Süße Bäuche! Wie unterscheidet sich der Mutterschaftsstil von Meghan Markle und Kate Middleton?

Ein weiterer Vorteil, ein Royal zu sein: Warum trägt Meghan Markle keine Kleidung für Schwangere?Getty Images / Ideal Image

Natürlich kann es viele Gründe geben. Zum Beispiel möchte Meghan Markle einfach nicht, dass ihr Stil unangenehm und weniger modisch wirkt. Ihre Figur blieb während der Schwangerschaft schlank und nur der Bauch veränderte sich. Warum sollte sie also damit aufhören, ihre Zärtlichkeit zu betonen?

Ein weiterer Vorteil, ein Royal zu sein: Warum trägt Meghan Markle keine Kleidung für Schwangere?Getty Images / Ideal Image

Der zweite mögliche Grund ist die brillante Arbeit der königlichen Stylisten. Da sie es schaffen, mit Designer-Dingen kleine Tricks zu machen und sie um den Bauch zu "lockern", warum sollten sie das nicht tun? Meghan hat in Victoria Beckhams Klamotten schon einen großartigen Auftritt gehabt, welches sicherlich nicht für schwangere Frauen bestimmt ist.

Weiterlesen: Schwanger und atemberaubend: Die 10 besten Mutterschaftoutfits von Meghan Markle

Ein weiterer Vorteil, ein Royal zu sein: Warum trägt Meghan Markle keine Kleidung für Schwangere?Getty Images / Ideal Image

Der dritte mögliche Grund ist die enge Freundin von Meghan, Jessica Mulroney. Sie ist Stylistin und lebt in Kanada, daher können sie sich nicht oft treffen und die perfekten Schwangerschaftsoutfits für Meghans jeden öffentlichen Auftritt auswählen.

Ein weiterer Vorteil, ein Royal zu sein: Warum trägt Meghan Markle keine Kleidung für Schwangere?prince harryGetty Images / Ideal Image

Der Bauch wächst und verändert sich, sodass nicht alle Outfits gleich gut aussehen. Die beste Lösung ist, zu kaufen, was Sie wollen, und den Stylisten den Rest erledigen zu lassen – passen Sie es an Ihren schwangeren Körper an.

Ein weiterer Vorteil, ein Royal zu sein: Warum trägt Meghan Markle keine Kleidung für Schwangere?Getty Images / Ideal Image

Wir kennen nicht den wahren Grund, warum die Herzogin sich für einen bestimmten Stil entschieden hat, aber eines ist klar: Ihre schwangere Kleidungskombinationen sind so stilvoll und modern, dass sie die öffentliche Nachfrage immer weiter wächst! Was denken Sie? Gefällt Ihnen Meghans jetziger Stil? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.

Weiterlesen: Enthüllt: Meghan Markle gesteht, welches Essen ihre kleine Sünde ist