PROMINENTEN-NACHRICHTEN

„Das wird peinlicher als das GNTM-Finale“: Die neue Bachelorette, Gerda Lewis, spaltet die Meinungen ihrer Fans

Date June 19, 2019 09:44

Bald heißt es wieder: Ich habe heute leider keine Rose für dich. Bereits im Mai verkündete RTL den Namen der neuen Bachelorette, die in der gleichnamigen Sendung des Senders diesen Sommer unter 30 Männern ihren Traumpartner wählen soll.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by 𝐆𝐄𝐑𝐃𝐀 (@gerda.jlewis) on

Von „Germany’s Next Topmodel“ zu „Die Bachelorette“

Gerda Lewis ist den meisten aus Germany’s Next Topmodel bekannt. Die gebürtige Litauerin nahm an der 13. Staffel im Jahr 2018 teil und wurde 17. Damals entschied sich Model-Mama Heidi Klum nach sieben Folgen, die schöne Blondine nicht weiter auf der Reise mitzunehmen. Der Grund war einerseits auch, dass die 26-Jährige zu sexy und somit nicht wandelbar genug war.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by 𝐆𝐄𝐑𝐃𝐀 (@gerda.jlewis) on

Das Aus in der Casting-Show hinderte Gerda jedoch nicht daran, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich zu ziehen. Über 500.000 Follower hat sie nämlich auf Instagram und mit denen teilt sie auch gerne dein einen oder anderen sexy Schnappschuss – dass dabei nicht alles echt an ihrem  Körper ist, stört die Fans wenig.

Dabei machte das Fitness-Model bereits während ihrer Zeit bei GNTM keinen Hehl daraus, dass sie sich unters Messer gelegt hat und sprach offen über ihre Brust-OP. Auch mit ihren Tattoos hat Gerda kein Problem und zeigt sie gerne auf ihren Fotos.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by 𝐆𝐄𝐑𝐃𝐀 (@gerda.jlewis) on

Passt Gerda in das TV-Format?

Sowohl Fans der Show als auch Gerdas Fans auf Instagram haben ihre Bedenken, wenn es darum geht, ob die 26-Jährige überhaupt in das Format der Sendung passt.

Zuvor machte sie Schlagzeilen nach der Trennung von ihrem Freund, Tobi, mit welchem sie auch zu Drehzeiten von GNTM zusammen war. Außerdem wurde berichtet, dass sie eine Affäre mit „Bachelor in Paradise“-Teilnehmer Philipp Stehler gehabt haben soll, welche seine Beziehung in die Brüche gehen ließ und auch DSDS-Sieger Davin Herbrüggen soll mit der angehenden Bachelorette geflirtet haben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

🌹 BACHELORETTE 2019 😍🌹 #bachelorette2019 #rtlde #baldgehtslos *werbung

A post shared by 𝐆𝐄𝐑𝐃𝐀 (@gerda.jlewis) on

Fans auf Instagram sind nicht begeistert

Die Fans von Gerda Lewis sind nicht gerade begeistert von ihrer Entscheidung, an der Show teilzunehmen, da die Sendung teilweise auch als Trash-Fernsehen angesehen wird. In den Kommentaren spalteten sich die Meinungen – währen die einen meinten, sie würden die Show jetzt zum ersten Mal nur wegen Gerda schauen, sagten andere, dass es so untypisch für sie sei:

@dee_jaxon:

Passt Mega 😆! Die armen Boys 😩! Du wirst die zerlegen!

@looraaa_:

Kann mir dich da gar nicht vorstellen😁 ich schaue es mir aber an..

@denisebobe:

Erste Staffel die ich durchgucken werde 😍❤️

@sin_limit:

Nein... Und ich fand dich immer so sympathisch... Und jetzt diese Scheiße 😔😣 Alles Gute für dich!

@sa.bru_:

Das wird peinlicher als das GNTM Finale

@bestofpaff:

Auf natürliche Art und weise kennenlernen ist das ja nicht, liebe Gerda. 
Das ist alles nur bla bla, ich mein jeder kann machen was er will aber das ist alles nur geldmacherei.

Die Ex-GNTM-Kandidatin wird bald wieder im Fernsehen zu sehen sein. Was halten Sie von Gerda Lewis in der Rolle der neuen Bachelorette? Sagen Sie es uns in den Kommentaren.