PSYCHOLOGIE

Kinder schikanieren einen Jungen, der seinen Kopf rasierte, um seinen krebskranken Großvater zu unterstützen. Als der Direktor es hört, rasiert auch er seinen Kopf

June 28, 2017 15:21

Kinder können manchmal grausam sein. Unschuld neigt dazu diese beide Seiten zu haben: Adel- und Grausamkeit. Ohne Konsequenzen zu berücksichtigen, kann führen, dass andere verletzt werden, auch die Kinder selbst. Das ist was in einer Schule passiert ist als einer der Schüler, Johnson Jackson, mit einem rasierten Kopf erschien ist.

Johnson beschloss sich seinen Kopf zu resieren als sein Großvater Rick mit Krebs diagnostiziert wurde. In einem Akt der Solidarität und Empathie beschloss der 11-jährige Junge sein Kopf zu rasieren. Doch in der Schule führte dies dazu, dass er gemobbt wurde.

Wegen der Reaktion der Schüler, entschied sich der Direktor einzugreifen, so dass er jenem eine Lektion erteilt. Tim Hadley stand vor allen und sagte:

Wie ihr alle wisst hat Jackson einen neuen Haarschnitt bekommen, um seinen Großvater Rick zu Ehren, der mit Krebs diagnostiziert wurde. Ich hörte wie einige von euch kommentieren, über sein anderes Aussehen und Witze auch macht. Für mich ist das nicht okay. Jackson, ich bin sehr stolz auf dich. Was du gemacht hast, ist unglaublich und braucht wahre Stärke.

Kennt jemand von euch jemanden der Krebs hatte?" Jeder...so, spaß machen, darüber dass sich jemand über anderen Gedanken macht, was Jackson getan hat, ist falsch. Ich weiß, dass wir es besser machen können. Um Jackson meine Unterstützung und Respekt vor seinem Großvater Rick zu zeigen, lass ich ihm mein Kopf rasieren... Lass uns gegenseitig unterstützen und uns gegenseitig lieben. Wir sind eine Familie und deshalb sind wir hier. Wir sind die Familie Pekin und deshalb sind wir hier. Sich gegenseitig in den guten Zeiten und den schlechten Zeiten zu unterstützen. Ich will mehr gute Momente und weniger traurige Momente sehen, aber auch so bin ich noch hier.

Der Direktor rasierte sich nicht nur den Kopf, sondern bat Jackson es vor allen zu tun.

Diese Tat bewegte alle Schüler, die die Bedeutung von der tat, von Jackson Verstanden haben. Manchmal werden die besten Lektionen auf dieser Weise gelernt.