PSYCHOLOGIE

Bräutigam machte der Tochter seiner Braut einen besonderen Schwur. Seine Worte waren bewegend und mit Liebe gefüllt

September 21, 2017 14:27

Normalerweise tauschen bei einer Hochzeit nur zwei Menschen ihre Eheversprechen aus. Doch dieses Mal bekam noch ein Mädchen - die kleine Tochter der Braut - ein besonderes Versprechen von ihrem neuen Vater.

Diese Geschichte wurde von KTVU Journalist Frank Smerville geteilt. Ashle Winscher war jung und optimistisch, als ihre Tochter Grace geboren wurde. Sie träumte von einer glücklichen Familie, doch diese Träume sollten einfach nicht wahr werden. Viele Jahre lang suchte Ashley nach der Liebe ihres Lebens, doch wurde nicht fündig.

Doch Ashley gab nicht auf und schließlich betrat ein neuer Mann ihr Leben. Doch dieses Mal ging es nicht nur um Ashley. Josh, Ashleys Herzblatt, wurde auch zu einem Teil von Grace Leben.

Bald nachdem Ashley Joshs kleine Tochter zur Welt gebracht hatte, heirateten die beiden. Der Bräutigam und die Braut tauschten ihre Eheversprechen aus und danach machte Josh etwas Unerwartetes. Er ging auf die Knie und sprach zu der kleinen Grace.

"Grace, du hast vielleicht nicht meine Augen und auch nicht mein Lächeln, doch seit dem Moment, an dem ich dich das erste Mal sah, hast du mein Herz. Erlaubst du es mir, dich zu lieben und dich zu unterstützen und für immer dein Vater zu sein?"

Die Verantwortung zu übernehmen und für das geliebte Kind seiner Frau ein echter Vater zu sein ist das Ehrenhafteste, das ein Mann überhaupt machen kann. Und Josh machte seine Sache gut, indem er beide seine Frauen glücklich machte.

Also, höre nicht auf, nach der wahren Liebe zu suchen. Teile diese tolle Geschichte mit deinen Freunden. Diese sollten auch wissen, dass, wenn du weiter glaubst und dich selbst liebst, du irgendwann die richtige Person finden wirst.

Quelle: Frank Somerville KTVU / Facebook