INSPIRATION

Hier sind drei einfache Methoden für das perfekte Bett

September 13, 2017 15:47

Die meisten von uns machen seit Jahrzehnten ihr Bett. Aus diesem Grund ist es sehr wahrscheinlich, dass wir unsere eigene Methode dafür entwickelt haben, von der wir nur sehr schwer wieder abweichen können. Aber wie sich herausstellt besteht eine sehr gute Chance, dass du dein Bett die ganze Zeit über falsch gemacht hast. Manche Wissenschaftler sagen, dass es schädlich für deine Gesundheit ist, wenn du dein Bett machst und sie raten uns davon ab, es zu tun.

Wenn du immer ein perfekt gemachtes Bett haben möchtest, dann musst du diese drei wichtigen Regeln befolgen.

1. Die Ecken

Um die perfekten Ecken hinzubekommen gibt es etwas, was du tun musst. Man nennt dies für gewöhnlich Krankenhaus-Ecken. Anstatt die Laken einfach nur in die Ecken des Bettes zu stopfen, musst du sichergehen, dass du sie unter die Matratze wickelst. Stell dir vor, du würdest ein Geschenk einwickeln. So sieht alles glatter aus und Teile des Lakens steht nicht hervor.

Africa Studio / Shutterstock.com

2. Trick für glatte Laken

Wenn du keine Zeit hast, um die Laken zu bügeln, aber du das Gefühl von glattem Stoff magst, dann gibt es einen Trick, den du machen kannst. Lass deine Laken im Trockner nicht komplett trocknen. Wenn du damit also dein Bett beziehst, dann vermeidest du so Falten. Du kannst dies morgens machen, damit die Laken trocknen können, bis es an der Zeit ist, ins Bett zu gehen.

Burak Karademir / Shutterstock.com

3. Der Bettdecken-Trick

Das Bett frisch zu beziehen kann frustrierend sein, wenn du es nicht richtig machst, aber mit diesem einfach Trick geht es einfacher. Um den Bettdecken-Trick zu machen, drehe deinen Bettbezug nach außen, schnappe dir die beiden Ecken der Decke und drehe den Bettbezug einfach um. Bist du verwirrt? Schau dir diese einfache Anleitung an.

Quelle: PopSugar