FAMILIE UND KINDER

Dieser Vater beschloss, den Tag mit Freude zu beginnen, indem er seiner kleinen Tochter ein schönes Lied vorsingt

November 8, 2018 17:30

Singst du deinem Baby etwas vor? Weißt du über die therapeuthischen Vorteile von Schlafliedern Bescheid? Die Lieder, die wir unseren Kindern in den ersten Jahren ihres Lebens vorsingen, auch Schlaflieder genannt, haben eine positive Auswirkung auf die Entwicklung des Babys. Es wurde auch bewiesen, dass Singen ein Umfeld von positiver und lebhafter Energie erzeugt.

Deshalb ist dieser Papa so motiviert, seiner Tochter vorzusingen.

Seine Stimme hat natürlich einen solchen harmonischen Klang, den nur wenige Papas nachmachen können.

Aber keine Scham, wenn du nicht an diesen Klang rankommst. Das Wichtigste ist das Umfeld, das dein Singen erzeugt und die Freude, die dein Baby empfinden wird.

Genieße diese wunderschöne, morgendliche Gesangsaufführung.