Entschuldigung sagen hat mehr Vorteile für deine mentale Gesundheit als du dir vorstellen kannst

Inspiration

September 12, 2017 09:22 By Fabiosa

Mit unseren Tugenden und Fehlern sind wir alle geschätzte und unvollkommene Menschen. Von daher ist es unvermeidlich, dass wir irgendwann einen Fehler begehen und jemanden unabsichtlich weh tun. In diesem Fall sollten wir aufrichtig um Verzeihung bitten und unseren Stolz hinter uns lassen. Entschuldigung sagen kann sehr hart sein, doch sobald wir unser Ego links liegen lassen und es einfach tun, werden wir viel glücklicher und freier sein und uns als Person besser fühlen.

George Rudy / Shutterstock.com

Manchmal fällt es uns schwer, sich zu entschuldigen, einfach aus dem Grund, weil wir nicht zugeben möchten, dass wir einen Fehler begangen haben. Wir sind menschlich und je schneller wir die Tatsache akzeptieren, dass keiner perfekt ist, desto schneller werden wir glücklich sein. Wenn unsere Handlungen jemanden verletzt haben, dann müssen wir den Mut haben, uns dafür zu entschuldigen. Auch wenn die andere Person unsere Entschuldigung nicht annimmt, zumindest haben wir uns angestrengt.

Victoria 1 / Shutterstock.com

Wenn wir uns entschuldigen, bedeutet das mehrere Vorteile für unsere Gesundheit und für unsere emotionale Stabilität. Wenn wir um Verzeihung bitten, verbessern wir unsere Beziehungen zu anderen Menschen, können unsere Emotionen kontrollieren und stärken unsere Persönlichkeit. Es zeigt, dass wir uns in die Lage der anderen Person versetzen können und wir wissen, wie man mit Schuld oder Reue umgeht. Im Allgemeinen wachsen wir als Menschen, wenn wir um Vergebung bitten.

Doch wenn wir uns bei einer geliebten Person entschuldigen, die wir verletzt haben, geht es nicht nur darum, die Worte auszusprechen, sondern darum zu zeigen, dass es wirklich von Herzen kommt. Wenn wir uns nur entschuldigen, um Probleme zu vermeiden, dann verliert die Entschuldigung ihren Wert. Wenn wir uns bei einer Person entschuldigen, bedeutet das, dass wir für den von uns gemachten Fehler Verantwortung übernehmen und zeigen, dass wir in der Lage sind, ihn wiedergutzumachen. Wenn wir das wissen, sollten wir unseren Stolz vergessen und uns entschuldigen, damit wir uns frei fühlen.