6 faszinierende Fakten über die Verbindung zwischen Genen und Intelligenz

Inspiration

August 1, 2017 08:20 By Fabiosa

Die Genetik ist eine extrem ernste und interessante Wissenschaft. Sie weiß viel mehr über uns, als wir! Es ist eine Wissenschaft, die sich mit Gesetzen der Heredität befasst.

ktsdesign / Shutterstock.com

Unter den Menschen gibt es viele Mythen, was ein Mädchen von ihrem Vater und was ein Junge von seiner Mutter erbt. Manchmal stimmen wir völlig damit überein, manchmal leugnen wir es vehement. Jetzt ist es an der Zeit bezüglich dieser Geschichte etwas Licht ins Dunkel zu bringen! 

Hier sind wahre und interessante Fakten für dich.

1. Intellektuelle Fähigkeiten werden nicht von den Vätern vererbt sondern nur von den Müttern.

Africa Studio / Shutterstock.com

2. Deshalb mach dir keine Sorgen, denn schwache intellektuelle Fähigkeiten des Vaters werden nicht auf den Sohn übertragen.

3. Doch eine Tochter wird die Hälfte der intellektuellen Fähigkeiten des Vaters erben.

4. Der Sohn wird den guten Verstand der Mutter erben, die dies wiederum von ihrem Vater vererbt bekommen hat.

5. Die Tochter des Vatergenies wird nur halb so intelligent werden, doch ihr Sohn wird genauso intelligent sein wie ihr Vater.

6. Frauen haben oftmals ein hohes Intelligenzniveau, doch werden nur selten zu Genies im Vergleich zu Männern. Also stimmt das, was man über schwache, intellektuelle Fähigkeiten sagt.

Fazit für Frauen:

Joana Lopes / Shutterstock.com

Der Verstand eurer Söhne ist eine Kopie eurer Väter!

Eure Töchter werden die Manieren von euch erben und die intellektuellen Fähigkeiten ihres Vaters. Der Sohn eurer Tochter wird das komplette Intelligenzniveau eures Ehemanns erben!

Fazit für Männer:

Monkey Business Images / Shutterstock.com

 

Die mentalen Fähigkeiten eurer Söhne werden identisch zu den mentalen Fähigkeiten des Vaters eurer Ehefrau sein.

Eure Tochter wird die Hälfte eures Intellekt erben. Ihr Sohn wird eure intellektuellen Fähigkeiten aufnehmen.

Euer Intellekt habt ihr von euren Müttern geerbt und sie von ihrem Vater.

Denk einmal darüber nach! Auf den ersten Blick scheint alles sehr verwirrend, doch in Wirklichkeit ist es ziemlich einfach. Denke immer vorher darüber nach, mit wem du Kinder haben möchtest!