PSYCHOLOGIE

Mit diesem Trick ist es einfacher, ihr Bad zum Glänzen zu bringen, als Sie denken.

September 7, 2017 09:46

Wir alle wissen, dass sich mit der Zeit Kalkablagerungen in unserer Dusche ansammeln. Dabei handelt es sich schlichtweg um Rückstände von Calciumcarbonat, die zurückbleiben, wenn das Wasser in der Dusche verdunstet ist. Es ist hart, diese Kalkablagerungen loszuwerden und die Dusche zu 100% davon zu säubern.

Ben Bryant / Shutterstock.com

Wie schaffen es zum Beispiel Hotels also, dass ihre Duschköpfe und Metalloberflächen stets blitzblank und wie neu aussehen? Was ist ihr Trick? Lassen Sie uns Ihnen ihr Geheimnis verraten. Mit diesem Trick ist es einfacher, ihr Bad zum Glänzen zu bringen, als Sie denken.

Sie benötigen die folgenden Zutaten:

  • Zahnpasta
  • zwei Esslöffel Backnatron
  • Saft einer Zitrone
  • Reinigungsmittel

Tcziebell / Shutterstock.com

Mixen Sie alle Zutaten zusammen und tragen Sie das Gemisch mithilfe eines Schwammes auf all Ihre Metalloberflächen auf. Lassen Sie das Ganze für zehn Minuten einwirken. Anschließend spülen Sie es mit Wasser ab und lassen Sie das Ganze trocknen.