NEUIGKEITEN

Kate Middleton strahlt königlichen Esprit in einem türkisfarbenen Mantel beim Gottesdienst zum Anzac Day aus

April 26, 2019 21:19

Herzogin Catherine sieht immer mehr wie eine zukünftige Königin aus. Sowohl ihr Verhalten als auch ihre Outfits deuten auf ihre Bereitschaft hin, einen anderen und sehr wichtigen Titel anzunehmen.

Während des Ostergottesdienstes sah Kate Middleton in einem babyblauen Mantelkleid und einem dazu passenden Hut einfach umwerfend aus, während sie den perfekten Hofknicks für Ihre Majestät, Königin Elizabeth II, machte. Ist sie nicht zu 100% auf ihre zukünftige Rolle vorbereitet?

Gottesdienst zum Anzac Day

Die Herzogin von Cambridge strahlte in der Menge wie die Sonne hinter den Wolken hervor. Kate Middleton und Prince Harry erschienen am 25. April zum Anzac-Day-Gottesdienst in der Westminster Abbey.

Prinz Williams geliebte Frau wählte ein elegantes, türkisfarbenes Mantelkleid von Catherine Walker mit Knöpfen auf der Brust und an den Ärmeln und einen dazu perfekt passenden Hut mit Federn.

Kate Middleton kombinierte ihr wunderschönes Outfit mit tiefgrünen High-Heels aus Wildleder von Emma London und einer Clutch in derselben Farbe, aus demselben Material und von derselben Marke.

Genau wie es in der Tradition der Königin liegt, wählte Herzogin Catherine marineblaue Handschuhe als Accessoire, trug diese aber nicht, da das Wetter in London warme 16° C hatte.

Sowohl Kate als auch Harry sahen toll aus und beide lächelten während ihrer gemeinsamen Zeit, also besteht kein böses Blut zwischen den beiden!

Reaktionen der Fans

Was denken Sie über die Beziehung von Kate und Harry? Wir wünschten uns, man könnte sie öfter gemeinsam sehen!