NEUIGKEITEN

„Das Schlimmste, was ich je gesehen habe“: Kate, George und Charlottes 65-Euro-Keramikstatue wird als „abscheulich“ bezeichnet

June 25, 2019 09:21

Es ist kein Wunder, dass bekannte Persönlichkeiten weltweit als Wachsfiguren vertreten sind. Da die britische Königsfamilie einen Promi-Status hat, wurde auch ihnen eine solche Ehre zuteil – auch wenn diese Wachsfiguren weit vom realen Erscheinungsbild entfernt sind.

Zum Beispiel hat Madame Tussauds in Tokio Figuren von Kate Middleton und Prinz William in ihrer Ausstellung, inspiriert von einem Anlass aus dem Jahr 2012. Glauben Sie, dass die Figuren ihnen ähnlich sehen?

Getty Images / Ideal Image

Die Statue von TK Maxx

Es gibt etwas, mit dem Sie nicht gerechnet haben – genau wie wir. Jemand postete ein Bild der „abscheulichen“ Keramikstatue von Herzogin Catherine mit ihren beiden älteren Kindern, Prinz George und Prinzessin Charlotte. Sie kostet ca. 65 Euro (75,95 US-Dollar).

Nun, es ist ziemlich schwer, es als „Meisterwerk“ zu bezeichnen, aber die Skulptur wurde 2015 nach einer Familien-Weihnachtskarte designiert. Obwohl auf dem Foto auch Prinz William abgebildet war, entschloss sich der Autor des Werks, den zukünftigen König nicht miteinzubeziehen.

Der Twitter-Nutzer, der die Figur gefunden und gepostet hat, fügte auch sarkastisch hinzu: „Ich kann die Meghan-Markle-Version kaum erwarten.“ Nun ja, das nächste Meisterwerk sollte das von Meghan und Baby Archie sein!

Königliche Fans können es nicht glauben

Nun, es ist nicht das Beste, was die Leute gesehen haben, aber wer weiß, vielleicht wird es in Zukunft eine verbesserte Version geben.