NEUIGKEITEN

“Nennt sie Diana”: Fans wollen, dass Harry und Meghan ihr Baby Diana nennen. Sind andere Royals damit einverstanden?

April 17, 2019 10:01

Baby Sussex ist fast da! Während die künftigen königlichen Eltern, Harry und Meghan, schon vor der Geburt ihres Kindes überglücklich sind, sind die Fans begeistert über die Namensgebung für das Sussex-Baby. Königliche Beobachter glauben, dass Harry und Meghan ihr Kind Diana nennen werden, aber stimmen andere Royals zu?

"Nennt sie Diana"

Die Geburt des Babys von Harry und Meghan ist für Ende April oder Anfang Mai geplant. Die Zeit vergeht so schnell!

Obwohl die glücklichen zukünftigen Eltern das Geschlecht des Babys noch nicht verraten haben, sind sich die königlichen Fans ziemlich sicher, dass es ein Mädchen sein wird, was den Namen des Babys vermuten lässt.

Der beliebteste Name für Baby Sussex ist natürlich Diana. Fans glauben, dass Harry und Meghan auf diese Weise die Erinnerung an seine verstorbene Mutter Prinzessin Diana ehren können.

Getty Images / Ideal Image

Der ehemalige Butler von Prinzessin Diana, Paul Burrell, schlägt übrigens vor, dass Harry und Meghan Harrys verstorbener Mutter Respekt zollen sollten, indem sie dem Baby ihren Namen geben.

Kurz nach der Ankündigung der Schwangerschaft gratulierte Burrell den Sussexes über einen süßen Instagram-Beitrag und fügte hinzu:

Wenn dein Baby ein Mädchen ist, sei tapfer und nenne sie Diana, was deine Mutter so stolz machen würde.

Liebe Meghan und Harry, herzlichen Glückwunsch euch beiden für die wundervollen Neuigkeiten. Australien hat euch in ihre Herzen geschlossen und aus erster Hand die inspirierenden Menschen gesehen, die ihr seid. Wenn dein Baby ein Mädchen ist, sei mutig und nenne sie Diana, was deine Mutter so stolz machen würde.

Sind andere Royals damit einverstanden?

Einige Quellen behaupten jedoch, dass andere Mitglieder der königlichen Familie die Idee, Baby Sussex Diana zu nennen, nicht mögen.

Berichten zufolge könnte Dianas älterer Sohn, Prinz William, es für unangemessen halten, ein neues königliches Baby "Diana" zu nennen, wenn man bedenkt, dass Prinz Charles eine neue Frau hat, Camilla Parker-Bowles.

Getty Images / Ideal Image

Kate Middleton ist vielleicht auch dagegen, Baby Sussex den Namen Diana zu geben, da sie und William ihrer Tochter Charlotte den zweiten Vornamen zu Ehren der verstorbenen Prinzessin gegeben haben.

Getty Images / Ideal Image

Aus unserer Sicht ist es für Harry und Meghan am wichtigsten, einen gesunden Jungen oder ein Mädchen willkommen zu heißen. Außerdem haben die zukünftigen Eltern noch genug Zeit, um über den Namen von Baby Sussex nachzudenken. Haben Sie irgendwelche Vorschläge?