NEUIGKEITEN

Kate Middleton sagt, dass sie sogar trotz der Hilfe von Angestellten Probleme mit der Erziehung ihrer drei Kinder hat: "Es ist so schwer!"

January 25, 2019 12:56

Kate Middleton wurde schon oft deswegen kritisiert, dass sie die Geburt und die Erziehung von drei Kindern so leicht erscheinen lässt. Nun spricht sie endlich über ihre Erfahrungen mit drei Kindern. Sie sagt, dass dies ganz schön schwer wäre.

Getty Images / Ideal Image

Weiterlesen: Kate Middleton hat aus Versehen enthüllt, wie George und Charlotte Prinz William zu Hause nennen

Sie lässt alles so einfach aussehen

Middleton brachte im April 2018 ihr drittes Kind zur Welt und als sie den kleinen Prinzen Louis Arthur Charles vor der Treppe des Lindo-Flügels im St. Mary's Hospital präsentierte, sah sie absolut makellos und perfekt aus.

Getty Images / Ideal Image

Ihr toller Stil löste im Internet lustige Reaktionen aus und jeder wollte wissen, wie sie die Mutterschaft so ganz ohne Stress meistern kann. Aber im Jahre 2017 verriet Middleton, dass die Geburt ihrer Kinder für sie eine einsame Erfahrung dargestellt hatte:

Ja, man fühlt sich manchmal einsam und isoliert. Aber so viele andere Mütter erleben genau dasselbe.

Kate gibt die Probleme zu

Und bei einem Besuch in Lewisham im Süden Londons traf sich Middleton mit freiwilligen Helfern von Family Action, um FamilyLine bekannter zu machen, eine neue Hilfshotline für Eltern und Pflegekräfte. Dort sprach sie sogar noch offener über ihre Probleme als dreifache Mutter.

Offenbar hat sie dennoch mit Schwierigkeiten zu kämpfen, obwohl sie eine ganze Armada von Kinderexperten zur Seite stehen hat und sogar Maria Borallo, ihr Kindermädchen.

Sie sagte:

Es ist so schwer. Du bekommst vor allem zu Beginn als Mutter so viel Unterstützung für dein Baby, aber nach einem Jahr fällt diese Unterstützung weg. Und danach kommt noch eine ganze Menge... Jeder hat mit denselben Schwierigkeiten zu kämpfen.

Aber Kate Middleton erlebt nicht nur komplizierte Zeiten mit ihren Kindern.

Sie liebt es, Mutter zu sein, und gibt zu, dass es zu ihren Lieblingsaktivitäten zählt, draußen in der freien Natur mit ihren Kindern zu spielen. Oh, wie süß!

Weiterlesen: Sie macht es auf ihre Weise: Berichten zufolge wird Meghan Markle ihre Kinder anders als Kate Middleton erziehen