WOHLBEFINDEN & FITNESS

Mutter bricht in Tränen aus, weil ihre 11-jährige Tochter die kleine Schwester nach Atemstillstand rettet

August 27, 2019 11:12

Es macht immer Spaß, jemanden zu haben, der Sie anfeuert, Sie beschützt, Zeit mit Ihnen verbringt und fast alles für Sie tun würde. Manchmal verstehen wir uns. Andere Male treiben sie uns in den Wahnsinn, aber für gewöhnlich lieben wir unsere Brüder und Schwestern (die meiste Zeit). Es gibt viele Gründe, warum es cool ist, ein Geschwisterteil zu haben, aber manchmal ist es sogar von unschätzbarem Wert.

Dasha Mulle / Shutterstock.com

Kleine Heldin

Lyla Morgan, 11, ist ein junges Mädchen, das zeigt, dass man Leben retten kann, wenn man auf die Familie achtet.

Lyla hat ihre 7 Wochen alte kleine Schwester auf wundersame Weise wiederbelebt, nachdem das Kind aufgehört hatte zu atmen.

UnityPoint Health - Waterloo / Facebook

Auf der Facebook-Seite von Unity Point Health – Waterloo wurde ein Video gepostet, das diese erstaunliche Geschichte erzählt.

Die Mutter der Mädchen, Amanda Paigly, die zum Zeitpunkt des Vorfalls nicht zu Hause war, erklärte im Clip:

"Ich war auf der Arbeit und ungefähr eine Stunde, nachdem ich mit dem Mittagessen fertig war, hatte das Baby aufgehört zu atmen."

Lyla rettete jedoch ihre kleine Schwester, die sie rettete, indem sie 'einen Hauch Luft in ihren Mund' blies. Das Mädchen rief danach den Notruf an.

UnityPoint Health - Waterloo / Facebook

Als Sanitäter vor Ort waren, reagierte Baby nicht wie erwartet. Ersthelfer behandelten das Baby und bald atmete es selbstständig.

"Ich bin super stolz auf sie"

- sagte Lylas Mutter.

"Ich bin einfach sehr stolz. Ich bin einfach wirklich gesegnet, so ein tolles Kind zu haben. "

Sanitäter lobten Lyla auch für ihre Bemühungen und sagten, die Aktionen seien für ihr Alter beeindruckend und haben das Leben ihrer Schwester gerettet!

UnityPoint Health - Waterloo / Facebook

Bringen Sie Ihrem Kind bei, wie es sich im Notfall verhält

Die Wichtigkeit schnellen Denkens und richtiger Vorgehensweisen im Notfall kann nicht überschätzt werden.

vchal / Shutterstock.com

  • Es ist relativ einfach, Ihrem Kind das Wählen der Notrufnummer beizubringen, und sie zu kennen, wird ihnen wahrscheinlich lebenslang nützlich sein.
  • Um Ihr Kind auf eine Notsituation vorzubereiten, vermitteln Sie ihm die Grundlagen der Ersten Hilfe.
  • Bewahren Sie ein Erste-Hilfe-Set an einem zentralen Ort auf und vergewissern Sie sich, dass Ihr Kind weiß, wo es sich befindet.

Es kann nie Schaden, eine weitere Sicherheitsvorkehrung zu treffen, vor allem, wenn es um die eigene Familie geht!