PSYCHOLOGIE

"Du hast kein Recht dazu, mich respektlos zu behandeln." Kellnerin wurde von einem Kunden begrapscht und ihre Antwort darauf war brillant

July 30, 2018 16:56

Solche Situationen passieren ständig, stimmt's? Ein Mann greift einer hübschen Dame an den Hintern. Leider reagieren nicht viele Frauen mit solcher Reaktion wie Emilia Holden, als sie bei der Arbeit von einem Mann begrapscht wurde.

Inside Edition / YouTube

“Emilia Holden ist nun meine Heldin.”

Frauen neigen dazu zu denken, dass sie das "schwache" Geschlecht sind. Dies muss jedoch nicht unbedingt so sein. Emilia Holden, eine 21 Jahre alte Kellnerin bei Vinnie Van Go-Go’s in Savannah im US-Bundesstaat Georgia, hatte genug von dem respektlosen Verhalten eines Mannes. Am 30. Juni 2018 lief der 31-jährige Ryan Cherwinski an Emila vorbei und griff ihr an den Hintern. Offensichtlich war sie jedoch nicht in der Stimmung für solche "Komplimente". Wir können uns das, was vorgefallen ist, ansehen, da das Geschehene vollständig auf Video aufgezeichnet wurde.

Die Reaktion der Frau erfolgte prompt und unmissverständlich. Sie drehte sich um, packte den Mann am Kragen seines T-Shirts und riss ihn geradezu zu Boden. Sie überwältigte den Mann nicht nur, sondern sie beschimpfte ihn zudem auch noch vor allen Leuten im Restaurant und bat ihre Kollegen darum, die Polizei zu rufen. Emilia sagte in einem Interview dazu Folgendes:

Es ist mir egal, wer du bist. Du hast kein Recht dazu, mich respektlos zu behandeln.

Ryan Cherwinski war anscheinend in dem Restaurant, um mit Freunden und seiner Frau zu Abend zu essen. Der Mann hat sich nun in ziemlich große Schwierigkeiten gebracht, nachdem er in Gewahrsam genommen wurde und wegen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt wurde. Der Mann verbrachte zwei Nächte im Gefängnis und hat hoffentlich nun seine Lektion für den Rest seines Lebens gelernt.

Inside Edition / YouTube

“Der Typ hat bekommen, was er verdient hat”

Die Menschen haben Emilias Reaktion mittlerweile gefeiert und unterstützen die Frau voll und ganz, die für ihre Rechte eingestanden ist!

Im Namen aller richtigen Männer auf diesem Planeten, die wissen, wie man eine Frau richtig behandelt, entschuldigen wir uns für die Handlungen dieses Arschlochs. Er hat das bekommen, was er für seine Aktion verdient hat...Super gemacht

Du bist meine Heldin!
Solche Idioten ziehen den Ruf von anständigen Männern in den Dreck.
Halt die Ohren steif!

Deine Handlung bedeutet einerseits, dass wir die Ansicht darüber, was die Menschen als normales Verhalten ansehen und akzeptieren, verändern müssen...(das ist doch nur eine ganz normale An-den-Hintern-Grabsch-Geschichte)... und andererseits, dass man als normaler Mensch so darauf reagieren SOLLTE!!!
Du bist KEINE Heldin...Du bist ein MENSCH, den man BEWUNDERN SOLLTE!
Wir sollten uns ALLE gegen ein solches arschlochhaftes Verhalten zur Wehr setzen!

Ich als Mutter denke, dass du ein tolles Beispiel für meine Töchter bist - danke dafür, dass du dich für deine Rechte eingesetzt hast und wünsche dir alles Gute für die Zukunft!

Leider verhalten sich viele Männer tatsächlich auf diese Art und Weise. Und wir müssen etwas dagegen unternehmen. Weiter so, Emilia!