Dem Schicksal trotzen: Neugeborenes überlebt, nachdem es bei einem Autounfall aus dem Bauch seiner Mutter gerissen wurde

Familie und Kinder

August 22, 2018 18:20 By Fabiosa

Manchmal hört man von einer wundersamen Überlebens- oder Genesungsstory und denkt sich "Nein! Das ist unglaublich!" Einige Geschichten aus dem wirklichen Leben sind wirklich schwer zu glauben, aber auf der anderen Seite erfüllen sie uns mit der Hoffnung, dass Wunder immer wieder geschehen.

Neugeborenes überlebte einen Autounfall wie durch ein Wunder.

Die Mutter eines Neugeborenen war Passagierin in einem Lastwagen in Brasilien. Irgendwann verlor der Lastwagenfahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, was zu einem schrecklichen Unfall führte.

tatto stock / Shutterstock.com

Die schwangere Frau in der 39. Woche wurde aus der Kabine geschleudert. Ihr Baby überlebte wie durch ein Wunder, nachdem es aus dem Bauch ihrer Mutter gerissen wurde.

Ärzte, die an der Unfallstelle ankamen, waren schockiert, als sie das weinende Mädchen einige Meter von ihrer Mutter entfernt vorfanden. Das Baby wurde sofort in das Pariquera-Acu Krankenhaus gebracht und auf die neonatale Intensivstation gebracht.

admin45 H / Shutterstock.com

Das ‘Wunderbaby’ wog ca. 2.7 kg bei der Geburt und wurde Giovanna genannt, was “von Gott geschützt” bedeutet.

Snejka08 / Shutterstock.com

Junge mit einer seltenen Krankheit hat die Herzen von Millionen gestohlen

Hier ist eine weitere inspirierende Geschichte von einem Kind, das mit einer seltenen Krankheit geboren wurde, aber trotzdem weiterkämpft, egal was kommt.

Der zweijährige Roman Dinkel wurde mit dem Spina Bifida Defekt geboren, was wörtlich übersetzt "gespaltenes Rückgrat" bedeutet. Trotz seiner speziellen Verfassung ist Roman ein fröhlicher kleiner Junge, der neugierig auf alles ist, was ihn umgibt. Seine Mutter, Whitney Dinkel, sagte über ihren Sohn:

Er ist sehr kontaktfreudig, er ist mutig und er hat eine großartige Persönlichkeit.

Schaltet heute Abend ein, um Roman in den CBS Evening News mit Jeff Glor zu sehen!!

Bearbeitet, um hinzuzufügen: Maggie wird auch dabei sein.

Um auf die Krankheit von Roman aufmerksam zu machen, starteten seine Eltern eine Facebook Page, um Romans große Schritte zu teilen und die Reise beim Trotzen gegen das Schicksal zu zeigen.

Und weißt du was? Der kleine Roman ist in den sozialen Medien sehr beliebt und hat eine riesige Armee an Fans. Wir können auch nicht anders, als diesen kleinen Kerl zu bewundern.

Wie man sieht, beweisen solche unglaublichen Geschichten, dass auf dieser Welt nichts unmöglich ist. Wenn diese kleinen Kinder es schaffen, jeden Tag zu überleben und zu kämpfen, können wir es auch schaffen. Verliere niemals den Glauben und vertraue dir selbst!