FAMILIE UND KINDER

Ein Vater teilt einen Trick, der ein Baby in weniger als 10 Sekunden zum Einschlafen bringt, und viele Eltern sagen, dass er funktioniert!

September 13, 2018 09:05

Ein sehr einfacher und schneller Trick, um Ihr Baby zum Einschlafen zu bringen


Ein Baby zum Schlafen zu bringen ist nicht immer eine leichte Aufgabe, aber viele Eltern haben einige bewährte Methoden, die funktionieren. Ein YouTube-Nutzer namens David Nguyen hat einen Trick geteilt, der in Sekundenschnelle funktioniert!

David Nguyen / YouTube

Der Vater streichelte einfach nur das Gesicht und den Körper seines Babys und flüsterte "Schlaf, Schlaf", und das Baby schloss seine Augen und schlief ein.

Einige Leute, die dieses Video gesehen haben, waren sich einig, dass es funktioniert. Hier sind einige der Kommentare:

Ich habe das mit all meinen drei Kindern gemacht. Es funktionierte bei allen dreien. Manchmal dauert es eine Minute, aber es funktioniert immer. Mit der jüngsten reibe ich ihr Ohrläppchen und das funktioniert schneller. LOL, komisch, aber wahr.

Ich brauchte ungefähr 3 Minuten, aber es hat funktioniert.

Ich kann nicht glauben, dass das meinen Jungen tatsächlich beruhigt hat. lol

Mein Mann hat das auch gemacht, mit meinem Baby und Kleinkind. Vielleicht nicht in wenigen Sekunden, aber in weniger als einer Minute.

Dieser Trick ist jedoch möglicherweise für andere nicht so nützlich. Hier ist, was andere Eltern geschrieben haben:

Lol, ich habe das eine Zeit lang mit meinem Neugeborenen gemacht, jetzt denkt er, es ist komisch.

Mein Baby lacht, wenn ich das tue. Es funktioniert nur, wenn das Baby um den Schlaf kämpft und wegnickt.

Mein Baby dachte, dass wir ein Spiel spielen.

Ok, mein Baby hat mich nur angeschaut und gesagt "Mama, du Idiot" und dann schreite es weiter... Ja, dieser Trick ist nichts für uns, aber hey, was auch immer funktioniert, ist gut, nicht wahr?

Wie auch immer, es funktionierte für diesen "Babyflüsterer"-Vater und einige andere Eltern, also versuchen Sie es auch mit Ihrem Baby!

David Nguyen / YouTube

Weitere Tipps, damit Ihr Baby schneller einschläft

Laut WebMD, unterscheidet sich der Schlaf-Wach-Zyklus eines Babys stark von dem eines Erwachsenen. Das heißt, Sie müssen sich anpassen und warten, bis der Schlafzyklus Ihres Kindes beginnt, sich Ihrem anzupassen.

In der Zwischenzeit können Sie Folgendes verwenden:

  1. Befolgen Sie jeden Tag eine festgelegte Schlafenszeit.
  2. Reservieren Sie aktive Spiele für tagsüber und ruhigere Aktivitäten für den Abend, wenn es Zeit für Ihr Baby ist, sich zu entspannen.
  3. Baden Sie Ihr Baby kurz vor dem Schlafengehen - es kann ihm helfen, sich zu beruhigen.
  4. Wenn Ihr Baby weint und nicht gerne schläft, warten Sie einfach ein wenig - es ist in Ordnung, Ihr Baby weinen zu lassen, solange er oder sie keine körperlichen Beschwerden hat.

Sokolova Maryna / Shutterstock.com

Wie man die Schlafumgebung Ihres Babys sicher macht

Manche Babys sind von Natur aus ruhig und weinen nicht viel, während andere oft und ohne Grund weinen. Aber eines braucht jedes Baby: eine sichere Schlafumgebung.

Anna Grigorjeva / Shutterstock.com

So können Sie den Schlaf Ihres Babys schützen:

1. Babys sollten nur in ihren Kinderbetten oder Kinderwagen schlafen, wenn sie spazieren gehen. Sie sollten nicht im Sitzen oder auf einem Sofa, einem Sessel, dem Bett ihrer Eltern und anderen unangemessenen Orten schlafen.

2. Babys sollten immer auf dem Rücken liegend schlafen.

3. Babys sollten auf einer festen Matratze schlafen, ohne Gegenstände (wie Spielzeug, Kissen oder Decken) in der Krippe.

4. Babys sollten mit ihren Eltern im selben Zimmer schlafen, aber nur in ihrem eigenen Kinderbett.

5. Es ist in Ordnung, Ihrem Baby vor dem Zubettgehen oder vor dem Schlafengehen einen Schnuller zu geben.

Joana Lopes / Shutterstock.com

Und hier ist noch eine Sache: Wenn Sie irgendwelche Tipps oder Tricks ausprobieren möchten, die Sie im Internet gesehen haben, um Ihrem Baby zu helfen, schneller einzuschlafen, überprüfen Sie immer, ob es sicher ist, bevor Sie sie versuchen!