FAMILIE UND KINDER

Rührende Geste: Der alleinstehende obdachlose Vater erhält über 44.000 Euro von mitfühlenden Fremden

February 14, 2019 13:41

Alleinerziehende Elternschaft wird normalerweise mit dem Bild einer Single-Mutter gekennzeichnet, und alleinerziehende Väter erhalten nicht dieselbe Anerkennung. Laut einer demografischen Studie von Pew Research ist der Anteil der alleinerziehenden Väter deutlich gestiegen. 

Die Rate lag 1960 bei 14%, stieg jedoch 2014 auf 24% an. 

Weiterlesen: Ein Vater und sein Sohn gehen viral, nachdem sie fotografiert wurden, als sie den neugeborenen Zwillingen "Skin-To-Skin" gaben

Kichigin / Shutterstock.com

Alleinerziehende Väter stehen vor vielen Herausforderungen, darunter Überprotektion, Angst vor dem Stigma eines Single-Vaters, wie sie die Harmonie bei der Arbeit und zu Hause aufrechterhalten können, sowie die Höflichkeit gegenüber einem ehemaligen Ehepartner in seiner Gegenwart oder Abwesenheit. 

Es gibt unvermeidliche Kämpfe, die sich daraus ergeben, alleinerziehend zu sein, und es braucht viel Unterstützung, um sie zu überwinden. 

Es ist unglaublich zu sehen, was die weltweite Bewegung, #GoBeKind, für einen alleinerziehenden Vater, James Moss, getan hat. 

James bekommt dringend benötigte Hilfe 

Leon Logothetis / YouTube

Der alleinerziehende Vater, James Moss, aus Colorado, Denver, erlebte die Wohltätigkeit des Philanthropen und Motivationsredners Leon Logothetis. 

Logothetis ist bekannt für seine weltweite #GoBeKind-Bewegung, bei der er mit seinem YouTube-Kanal seltsame Menschen auf den Straßen befragt und ihnen Unterstützung in verschiedenen Bereichen ihres Lebens bietet.

Leon Logothetis / YouTube

Laut FOX 31 Denver erzählte Moss Logothetis, dass er den Job, für den er von New York nach Denver gezogen war, nicht bekam und seitdem mittellos ist. 

Moss enthüllte, dass es nicht der Plan war, den er für seinen Sohn Zhi hatte, und dass er, obwohl er gerade Schwierigkeiten damit hat, das Leben zu erreichen, das er für seinen Jungen wollte, nicht aufgeben würde. 

Logothetis sponserte James' Traum vor Ort mit 1.000 Dollar Bargeld und einem Aufenthalt von sieben Tagen in einem Hotel! Logothetis teilte Moss' berührendes Video auf seinem Facebook-Konto am vierten Tag der #GoBeKind-Bewegung. 

Die Geschichte war so bewegend, dass Kayla Heskett aus Kansas ein GoFundMe-Konto für Moss erstellte und während der Kampagne insgesamt 56.560 USD sammelte. 

Leon Logothetis / YouTube

Vernünftig Geld ausgeben

Ein alleinerziehender Elternteil zu sein, kann schwierig sein, und manchmal möchtest du mit den Ausgaben für deine Kinder viel zu weit gehen, vielleicht in dem Versuch, den Platz des anderen Elternteils zu füllen. 

Es ist jedoch nicht ratsam, viel Geld auszugeben, weil deine Familie von deinem Einkommen abhängig ist. Im Folgenden findest du einige Tipps, die dir beim Navigieren durch Ausgaben helfen: 

1. Kaufe nicht alles, was dir gefällt; 

Dean Drobot / Shutterstock.com

2. Die Versicherung ist sehr hilfreich. Schließe eine Versicherung für Leben, Eigentum, medizinische Versorgung und alles, was du kannst, ab; 

3. Du solltest keinen verschwenderischen Lebensstil führen. Als alleinerziehender Elternteil solltest du deine Ausgaben moderat ausrichten. 

4. Du solltest ein Budget haben und versuchen, sich daran zu halten; 

5. Überlege dir, wie du günstige Geburtstage, Festtage usw. feiern kannst. 

Singkham / Shutterstock.com

Philanthropie hilft, wenn die Regierung es nicht machen kann. Wir sind froh zu sehen, dass Moss die Hilfe bekam, die seine Familie brauchte, und jetzt wird sein Sohn hoffentlich das Leben bekommen, das er sich für ihn vorgestellt hat. 

Wir wünschen der Familie Moss viel Erfolg bei ihren Bemühungen. Ein großer Dank geht an Logothetis und Heskett, die dem kämpfenden Single-Vater Hoffnung gaben. 

Weiterlesen: Von einer Obdachlosen zu einer Frau mit Hollywood-Stil: extremes Makeover des Opfers von häuslicher Gewalt