PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Kirstie Alley sagt, dass sie ihren früheren Schauspiel-Kollegen John Travolta "fast geheiratet hätte" und dass sie ihn immer noch liebt

September 17, 2018 09:51

Kirstie Alley und John Travolta spielten die Hauptrollen in der romantischen Komödie aus den 90ern "Kuck mal, wer da spricht!". Der Film wurde ein ziemlich großer Erfolg, woraufhin zwei weitere Fortsetzungen gedreht wurden, nämlich "Kuck mal, wer da spricht 2" und "Kuck mal, wer da jetzt spricht". 

© Look Who's Talking (1990) / Tri-Star Pictures

Erst heute werden einige Einzelheiten über ihre Beziehung zueinander bekannt. Die 67-jährige Kirstie Alley sprach über die tiefe Verbindung zu dem 64-jährigen Travolta, als sie ihren Mitbewohnern aus der TV-Show “Celebrity Big Brother U.K.” von ihren vergangenen Liebschaften berichtete.

© Look Who's Talking (1990) / Tri-Star Pictures

© Look Who's Talking (1990) / Tri-Star Pictures

Im Video von “Big Brother UK sagt Kirstie:

Ich glaube, dass ich Travolta geküsst habe. Ich hätte ihn fast geheiratet. Ich liebte ihn, ich liebe ihn immer noch. Wenn ich nicht verheiratet gewesen wäre, hätte ich ihn geheiratet und wäre jetzt in einem Flugzeug, weil er ein eigenes hat.

Sie verliebte sich in Travolta am Set einer romantischen Komödie. Nichtsdestotrotz hatte sich ihre Beziehung nicht entwickelt, da Kirstie zu dieser Zeit bereits verheiratet war.

John Travolta heiratete Kelly Preston im Jahre 1991 und die beiden sind immer noch zusammen. Sie haben auch gemeinsame Kinder, von denen eins 2009 starb.

gettyimages

Kirstie Alley war zweimal verheiratet. Ihr zweiter Ehemann starb jedoch 1997.

gettyimages

Die beiden sind zwar unterschiedliche Lebenswege gegangen, aber Kirstie wird niemals die Phase in ihrem Leben vergessen, in der sie mit ihm zusammen den Film "Kuck mal, wer da spricht!" gedreht hatte.