PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Verschwörungstheorien behaupten, dass Prinz George einen Zwilling hatte, der bei der Geburt verstarb

February 25, 2019 15:42

Einige Verschwörungstheorien klingen so unheimlich, dass man sich schwer vorstellen kann, dass sie tatsächlich wahr sein könnten. Auf der anderen Seite kommen solche Theorien nicht von irgendwoher und haben eine gewisse Erklärung im Gepäck.

Hier kommt eine weitere seltsame und fast unglaubliche Verschwörungstheorie bezüglich der britischen Königsfamilie. Die Leute vermuten, dass Prinz George einen Bruder hatte, der bei der Geburt verstorben ist, da Herzogin Kate angeblich mit Zwillingen schwanger war.

Die umstrittenste Verschwörungstheorie bezüglich der Royals

Die Auswirkungen zahlreicher Verschwörungstheorien auf die menschliche Psyche sind stärker als Sie vielleicht denken. Wir sprechen jetzt nicht über Außerirdische oder „Elvis ist am Leben“ – Verschwörungstheorien, an die viele Menschen wirklich glauben.

Weiterlesen: Kate Middleton hat aus Versehen enthüllt, wie George und Charlotte Prinz William zu Hause nennen

Heute möchten wir eine weitere bizarre Verschwörungstheorie bezüglich der britischen Königsfamilie erwähnen. Laut einigen Portalen, darunter Babygaga, hatte der Sohn von Kate Middleton, Prince George, einen Zwilling, der bei der Geburt verstorben ist. Können Sie sich das vorstellen?

Getty Images / Ideal Image

Die Gerüchte basieren auf „bestimmten Quellen“ und behaupten, „einige haben gehört, dass Kate mit Zwillingen schwanger ist.“

Getty Images / Ideal Image

Die Mehrheit der Fans der Royals steht dieser Idee natürlich skeptisch gegenüber, da es keine Beweise dafür gibt, dass Herzogin Catherine tatsächlich mit Zwillingen schwanger war. Wie Sie sich vielleicht denken, hat der Kensington Palace auch solche bizarren Gerüchte nicht kommentiert.

Weiterlesen: Die verführerischsten Kleider der Herzogin von Cambridge, Kate Middleton

Eine weitere Verschwörungstheorie über Herzogin Kate

Es gibt eine weitere absurde Verschwörungstheorie bezüglich Herzogin Catherine. Einige Leute behaupten, dass die Herzogin ihre Kinder nicht wirklich selbst zur Welt brachte und stattdessen eine Leihmutter hatte.

Getty Images / Ideal Image

Die Gerüchte basieren auf dem Gedanken, dass eine Frau nach der Geburt nicht so gut aussehen kann. Und Kate sah wirklich blendend aus, nachdem sie das Krankenhaus verlassen hatte.

Getty Images / Ideal Image

Getty Images / Ideal Image

Arme Kate! Wir fragen uns, wie Menschen überhaupt auf solche Ideen kommen?!

Getty Images / Ideal Image

Was ist mit Ihnen? Glauben Sie an die oben genannten Verschwörungstheorien? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit.

Weiterlesen: Ein Beziehungsexpertin behauptet, Kate Middleton muss den ersten Schritt machen, um sich mit Meghan zu versöhnen