PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Donald Trump wurde verspottet, weil er seine amerikanische Flagge falsch gefärbt und einen blauen Streifen hinzugefügt hat

September 3, 2018 12:52

Vor einigen Tagen war Donald Trump zusammen mit seiner Frau Melania in Ohio, wo sie das Nationwide Children's Hospital besichtigten. Das Präsidentenpaar kam dorthin, um sich über ein spezielles Programm zur Betreuung von Kindern, die in die Opioidkrise hineingeboren wurden, zu informieren und einen Weg zu finden, diese zu bewältigen.

Im Rahmen des Besuchs mischten sich auch die Trumps unter die Kinder, die dem FLOTUS und dem POTUS gerne ihre Zeichenfähigkeiten vorführten. Und es war einfach unmöglich zu widerstehen, sich dem Spaß anzuschließen!

Wie auf den Bildern von Gesundheitsminister Alex Azar zu sehen ist, beschloss der Präsident, mit einer Gruppe von Kindern zu malen. Aber in einem der Bilder, fanden Adleraugen der Leute auf Twitter einen Fehler, den Trump gemacht hat, während er die Flagge ausmalte.

Hat er die Farben seiner eigenen Nationalflagge vergessen?

Es stellt sich heraus, dass der 72-Jährige einen blauen Streifen auf dem Sternenbanner angebracht hat. Die 13 abwechselnden Streifen sollten rot und weiß sein und die ursprünglichen Kolonien darstellen.

@2020fight:

In einem anderen Bild ist Trump mit einem blauen Filzstift zu sehen, der nur beweist, dass die Fahne seine eigene war und nicht die der Kinder. War es eine absichtliche Handlung oder ein einfacher Fehler?

@2020fight:

Einige Internetnutzer vermuteten, dass der Präsident die russische Flagge einfärbt. Andere sahen die Ähnlichkeit mit der Flagge der Niederlande. Und viele waren einfach empört, dass Trump die Flagge nicht respektierte.

Oder war es nur eine einzigartige künstlerische Vision und Improvisation?