PROMINENTEN-NACHRICHTEN

"Sie wissen nicht, was ich beruflich mache": Warum Julia Roberts ihre Kinder bis heute vor der Öffentlichkeit versteckt hält

November 28, 2018 10:46

Julia Roberts war nicht nur eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt, sondern war auch immer sehr privat mit ihrer Familie. Roberts hat drei Kinder: die Zwillinge Hazel und Phinnaeus, geboren 2004 und Sohn Herny, geboren 2007. Bis vor kurzem hielt Pretty Woman ihre Kinder von Kameras fern und die Öffentlichkeit wusste kaum, wie sie aussahen.

gettyimages

Roberts verriet, dass sie an eine Erziehung ihrer Kinder glaubte, ohne sie zu verwöhnen. Dazu gehörte es, sie über ihren Prominentenstatus im Dunkeln zu halten. Julia sagte zu der Express.co.uk in einem Interview im Jahr 2014:

Sie wissen nicht, was ich beruflich mache. Das ist noch nicht wirklich in ihr Leben gedrungen. Sie sind nur kleine Kinder und ich bin nur ihre Mutter, also gibt es keinen Umgang mit öffentlichen Dingen . Sie werden es eines Tages erfahren, doch wenn sie Teenager sind, gibt es Dinge in ihrem Leben, die weitaus interessanter sind, als die Arbeit ihrer Eltern.

gettyimages

Die berühmte Schauspielerin erklärte, dass sie wollte, dass ihre Kinder mit den gleichen Werten aufwachsen wie sie und dass sie wie andere Kinder mit nicht prominenten Eltern aufwachsen mussten.

gettyimages

Vielleicht werden Julias Kinder ihr für ihre normale Kindheit danken, wenn sie erwachsen sind.

Andere privat bleibende Promis

Julia Roberts ist nicht die einzige Berühmtheit, die ihre Kleinen vom Scheinwerferlicht abhält. Sehen wir uns andere berühmte Frauen an, die ihrem Beispiel folgen.

Adele

Die berühmte britische Sängerin will nicht, dass Fremde ihren Sohn sehen. Lange Zeit hielt sie seinen Namen geheim und verklagte sogar einmal eine Zeitschrift, weil sie unerlaubte Bilder ihres Kindes gemacht und verteilt hatte.

Weiterlesen: Awwww! Julia Roberts veröffentlicht einen romantischen Moment, den sie und ihr Mann während ihrer Sommerpause hatten

gettyimages

Kerry Washington

Der Skandalstar verbarg ihre Schwangerschaft sehr arg. Erst als sie kurz vor der Geburt stand, fanden die Leute es heraus und sie trat mit ihrem schwangeren Bauch auf. Nun, da ihre Babys geboren sind, gibt es keine Bilder von ihnen im Internet.

gettyimages

Eva Mendes

Seit Mendes ihre Kinder mit Ryan Gosling bekommen hat, ist sie nicht mehr auf den großen Bildschirmen zu sehen. Sie widmete sich der Mutterschaft und dem Schutz ihrer Familie vor der Öffentlichkeit. Ryan und Eva werden selten zusammen gesehen und ihre Kinder sind noch lange nicht davor, ihr Debüt zu geben.

Weiterlesen: Whoopi "Oopi" Goldbergs Urenkelin ist 4 Jahre alt, doch sie hat schon eine ziemlich rockige Persönlichkeit

gettyimages

Jennifer Garner

Die berühmte Schauspielerin erklärte, dass ihre Kinder, auch wenn sie sich selbst für die Öffentlichkeit entschieden habe, ihre Privatsphäre verdienen. Garner legt besonderen Wert darauf, ihre Kinder keinen Fremden zu zeigen, seit sie sich von ihrem Vater Ben Affleck getrennt hat. Jennifer ist besorgt, dass die Medien einen schlechten Einfluss auf ihre Kinder haben könnten, deshalb veröffentlicht sie keine Fotos von ihnen auf ihrem Instagram.

gettyimages

Wir sollten Prominente respektieren, die sich dafür entscheiden, ihren Kindern eine normale Kindheit zu geben. Es ist fair, sie selbst entscheiden zu lassen, ob sie vor den Kameras stehen wollen, wenn sie alt genug dafür sind.

Weiterlesen: Wahre Schönheit! Stella, die einzige Tochter von Antonio Banderas, ist jetzt ganz erwachsen