PROMINENTEN-NACHRICHTEN

"Er wird immer mein Held sein": Richard Gere erinnert sich an die Güte seines verstorbenen Vaters und an dessen Einfluss auf die wohltätige Arbeit des Schauspielers

November 15, 2018 10:47

Richard Tiffany Gere ist einer der berühmtesten Schauspieler, ein Sexsymbol der 90er Jahre und ein Wohltäter. 

Die Geres

Richard verbrachte eine ruhige und bescheidene Kindheit in einer Großfamilie. Schon von Kindesbeinen an lernte er mehrere Musikinstrumente und nahm an Theateraufführungen in der Schule teil. 

Der Schauspieler ist seinen Eltern für alles dankbar, was diese für ihn getan haben. 

gettyimages

Weiterlesen: Bitte sei mein Star! Das ist der Grund dafür, wieso Julia Roberts Richard Gere darum angebettelt hat, bei "Pretty Woman" mitzuspielen

Seine Mutter Doris Ann Gere war Hausfrau und ein Mitglied der Methodisten. Sie war eine liebevolle und aufopferungsvolle Mutter, die ihre gesamte Zeit ihren Kindern und ihrem Mann widmete. 

Sein Vater Homer George Gere war Versicherungsagent (obwohl er davon geträumt hatte, Priester zu werden). Die Familie war nicht sehr reich und dennoch schaffte es Homer, dass alle seine fünf Kinder eine herausragende Ausbildung erhielten. Diese Tat hatte einen großen Einfluss auf Richards Leben. 

gettyimages

Traurigerweise sind Richards Eltern bereits tot. Sie hinterließen ihm und seinen Geschwistern jedoch ein großes Erbe: Güte, Durchsetzungsvermögen und ein starkes Familienzusammengehörigkeitsgefühl. 

Sein wohltätiges Erbe

Homer Gere brachte seinen Kindern bei, freundlich und großzügig zu sein. Es gibt immer jemanden, der in Not ist und deswegen helfen wir einander. 

Der Star aus The American Gigolo sprach bei Meals on Wheels über den Einfluss seines Vaters. Gere gehörte dort zu den freiwilligen Mitarbeitern und Richard sah, wie er alle notwendigen Dinge zusammensammelte, um diese hilfsbedürftigen Menschen zu geben.

Weiterlesen: Richard Gere ist wieder da! Nach fast 30 Jahren kehrt unser Lieblingsschauspieler wieder auf die große Leinwand zurück

Homer Gere sah eines Tages ein leerstehendes Haus und gründete zusammen mit seiner Frau Doris Meals on Wheels.

Wir kümmern uns um ältere Menschen. Wenn du siehst, das jemand auf irgendeine Art und Weise von deiner Arbeit profitiert, dann musst du dich einfach gut deswegen fühlen

Der amerikanische Schauspieler war von den guten Taten seines Vaters so sehr inspiriert worden, sodass auch er bei derselben Wohltätigkeitsorganisation einstieg. "Er war einfach außergewöhnlich," sagte Richard schließlich über seinen Vater. 

Tatsächlich hat Homer auf viele Menschen einen starken Einfluss hinterlassen und Richard wollte diese wohltätige Arbeit weiterführen. Ihm wurde klar, was für eine große Rolle Großzügigkeit und Güte im Leben spielen.

Ein neues Mitglied

Aufgrund seines Vaters schloss sich auch Richard Gere Meals on Wheels an und wurde dort ein wichtiger freiwilliger Helfer.

Er wird immer mein Held bleiben. Wenn ihn die Nachbarn brauchten, dann war er für sie da. 

gettyimages

Der liebevolle Sohn war dankbar für die Güte seines Vaters, sodass auch er den Menschen helfen möchte. Hoffentlich vererbt Richard diese bewundernswerten guten Eigenschaften auch an seine eigenen Kinder.

Bis heute hilft Richard bei Meals on Wheels aus, um Menschen etwas zu essen zu geben, genau wie sein Vater dies in der Vergangenheit getan hatte. Homer Gere wird für immer im Herzen und in Gedanken seines Sohnes sein. 

Weiterlesen: 10 kaum bekannte Back-Stage-Fakten über den Film "Pretty Woman", welche seine Entstehungsgeschichte enthüllen