PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Tom Hanks' und Rita Wilsons Sohn Chet packt aus und erzählt vom Kampf gegen seine Sucht. Haben seine Promi-Eltern ihm geholfen, seine Dämonen zu besiegen?

August 1, 2018 10:38

Chet Hanks, der 27-jährige Sohn des legendären Schauspielers Tom Hanks und Rita Wilson, erzählt von seinem langen Weg von dem Kampf gegen seine Sucht zum stolzen Vater. Ob seine berühmten Eltern Chet geholfen haben, seine Dämonen zu besiegen? Finden wir es doch heraus.

Chet Hanks redet über seinen Kampf gegen die Sucht

Chet Hanks ist nicht nur als Sohn des großartigen Tom Hanks und der schönen Rita Wilson bekannt, sondern auch als talentierter Schauspieler.

Am Dienstag sprach Chet mit ET's Katie Krause über das Aufwachsen innerhalb einer berühmten Familie, die Schauspielerei und den Kampf gegen die Sucht. Das Gespräch schien sehr persönlich und emotional zu sein.

gettyimages

gettyimages

Chet enthüllte, dass er seit mehreren Jahren gegen seinen Drogenmissbrauch kämpfte. Er sagte:

Es gibt einen Teil von dir, der weiß, dass du eine Veränderung vornehmen musst, aber du kannst diese Tür deines Lebens nicht wirklich schließen und zu einem neuen Kapitel übergehen.

Was half Chet dabei, seine Dämonen zu besiegen? Die Nachricht, dass er Vater werden würde!

Die Tatsache, dass ich ein Kind haben würde, gab mir die Motivation, um zu sagen: "Okay, ich hatte jetzt meine Zeit und ich muss nun darüber hingweg kommen.’

Hanks Jr. bekam seine Tochter Michaiah im April 2016 mit seiner Freundin Tiffany Miles. Heute ist der Star clean und nüchtern.

Unterstützung der Eltern

Natürlich ist es nicht so einfach, in einer prominenten Familie aufzuwachsen, und Chet Hanks fühlte sich von Zeit zu Zeit auch unter Druck gesetzt.

Aber in seinen dunkelsten Zeiten sagte Hanks, dass seine berühmten Eltern an seiner Seite gewesen seien und ihm die Liebe und Unterstützung gegeben hätten, die er brauchte, um weiterzumachen.

Sie hätten kaum noch unterstützender sein können. Meine Eltern waren immer für mich da und ich bin darüber sehr glücklich.

Chet wird nun zum ersten Mal mit seinem Vater im kommenden Film Greyhound, in dem es um den Zweiten Weltkrieg geht, zusammen arbeiten.

Wir haben keinen Zweifel, dass der Film ein Kassenschlager sein wird und ich kann es kaum erwarten, den berühmten Vater und den Sohn gemeinsam auf der Leinwand zu sehen. Ein einfach perfektes Team!