PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Prinz William stritt früher mit Camillas Tochter Laura, weil er sie für die ruinierte Ehe seiner Eltern beschuldigte

January 18, 2019 15:13

Ein paar Jahre, nachdem Prinz Charles zugab, dass er eine Affäre hatte, verkündete Camilla Parker Bowles ihre Scheidung mit ihrem Ehemann Andrew Parker Bowles. Die Nachrichten sorgten für einen ziemlichen Aufruhr in der Presse und Menschen fürchteten, dass Charles und Diana die nächsten sein werden. Und ihre Ängste wurden zur Wirklichkeit.

Weiterlesen: Camilla Parker Bowles wurde dabei erwischt, wie sie etwas trug, das früher einmal Prinzessin Diana gehörte

Als die zwei Familien zerbrachen und die neue erstellt wurde, indem der zukünftige König und Camilla offiziell zusammenkamen, war es keine Überraschung, das sowohl Harry als auch William und Camillas Kinder darüber nicht allzu erfreut waren.

Entsetzliche Auseinandersetzungen

Wer hätte gedacht, dass Prinz William derjenige sein würde, der sich mit seinen Stiefgeschwistern streiten würde, insbesondere mit Camillas jüngster Tochter Laura?

gettyimages

In einem Buch mit dem Titel Harry and William gibt die Royal-Autorin Katie Nicholl eine Einsicht ins Leben des jungen Prinzen und enthüllt, das der älteste Sohn von Prinz Charles mit seiner Halbschwester stritt.

gettyimages

Sie schrieb:

"William und Laura hatten schreckliche Auseinandersetzungen darüber, wer Schuld an ihren zerbrochenen Familien sei. William beschuldigte Camilla für all den Schmerz, den sie seiner Mutter zugefügt hatte, wodurch Laura in eine Rage geraten würde."

gettyimages

Weiterlesen: Ein Drama, wie es im Buche steht: Prinzessin Diana beschrieb den Moment, in dem sie Camilla Parker-Bowles persönlich zur Rede stellte

Aber Laura würde seinen Beschuldigungen nicht einfach zuhören, da sie der Meinung war, das Prinz Charles der Grund des Zerfalls ihrer Familie war.

"Laura wehrte sich. Sie würde einen harschen Satz nehmen und ihn Richtung William feuern, 'dein Vater hat mein Leben ruiniert.'"

gettyimages

Laura und ihr Bruder Tom hatten auch keine einfache Zeit, als Charles und Camillas intime Gespräche in der Presse erschienen waren. Die zwei wurden erbarmungslos in der Schule geneckt, weshalb es kein Wunder ist, dass sie gegenüber William und Harry ein bisschen feindselig gesinnt waren.

gettyimages

Die Stiefgeschwister schafften mit der Zeit allerdings die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Die königlichen Brüder akzeptierten Camilla endlich in der Familie und setzten der Rivalität mit ihren Kindern ein Ende.

gettyimages

Tatsächlich hat Laura 2005 das ehemalige Calvin Klein-Model Harry Lopes geheiratet und sowohl William als auch Harry waren beide bei ihrer Hochzeit anwesend.

Weiterlesen: Böse Stiefmutter? Weswegen Camilla Parker-Bowles die Hochzeit von William und Kate verhindern wollte