Was für eine anmutige Kreatur! Ein ausgesetzter Hund blieb auf seiner Decke, geduldig auf seine Besitzer wartend

Tiere

March 4, 2019 10:16 By Fabiosa

Ein Maß an Stress wird erzeugt, wenn Menschen sich mit dem Umzug in einen neuen Wohnort beschäftigen müssen. Wie stressig ist eine solche Situation für Haustiere?

Ein Umzug hat mehr negative Auswirkungen auf Tiere, weil die Einführung in eine neue Umgebung für sie stressig ist. Zum Glück gibt es ein paar hilfreiche Tipps, die das Beruhigen ihres Haustieres erleichtern.

Weiterlesen: Familie verliert ihren Hund während des Waldbrandes in Kalifornien, doch dann entdecken sie ihr Haustier auf ihrem Facebook News Feed

LeventeGyori / Shutterstock.com

  • Erstens sollten Sie die Gesundheitsinformationen Ihres Haustieres von Ihrem Tierarzt erhalten, bevor Sie umziehen.
  • Einige Tiere ziehen es vor, in solchen Zeiten an ruhigen Orten zu sein. Wenn Ihr Haustier von dieser Sorte ist, sollten Sie den geräuschlosesten Raum leeren und Ihr Haustier dort aufbewahren.
  • Da Sie Ihr Haustier an einen fremden Ort bringen, ist es ratsam, vertraute Dinge wie z. B. Spielzeug und Decken in greifbarer Nähe zu haben.

dezy / Shutterstock.com

Hunde sind bekanntermaßen extrem sentimental und besitzgierig gegenüber ihrem Hab und Gut, zu dem auch der Besitzer, das Spielzeug, das Zuhause und die Decken gehören. Deshalb klammerte sich Camilla an ihren einzigen Besitz, eine Decke, sogar nachdem ihre Familie sie verlassen hatte.

Ihre grausame Familie setzte Camilla aus

Neujahr ist Ferienzeit, die mit der Familie verbracht werden sollte, aber das war bei Camilla nicht der Fall. Marina Tarashevska, Mitgründerin von Dallas DogRRR, entdeckte den Hund während eines Spaziergangs. Camilla wurde am Silvesterabend von ihrer Familie ausgesetzt.

Patti Dawson, der Geschäftsführer von Dallas Dog RRR, sagte im Interview mit The Dodo:

„Ich glaube, dass sie immer noch dachte, dass ihre Familie zurückkommen würde. Sie war in dieser Phase von: 'Ich werde hier einfach warten. Das ist mir vertraut.'"

Camilla ignorierte Tarashevskas Versuche, sie dazu zu bringen, ihr zu folgen, aber Tarashevska nutzte die Decke, um sie damit zu locken.

Als sie das bemerkte, egal wie weit Camilla von ihr weglief, als sie sie fangen wollte, kam der Hund immer wieder zur Decke zurück. Tarashevska verlegte die Decke dann jedes Mal ein wenig weiter, wenn Camilla ihr hinterherlief, bis sie auf diese Weise erfolgreich in ihren Hinterhof gelangten.

Weiterlesen: Ludwik, das haarlose Meerschweinchen war ausgesetzt worden. Heute ist er ein Star und niemand kann seinem Charm widerstehen

Der arme Hund wurde zum Tierarzt gebracht und ihre Wunden am Hals und am Ohr wurden behandelt. Camilla genießt jetzt all die Liebe, die sie nie von ihrem früheren Besitzer bekommen hat.

Sie lernt in ihrem Pflegeheim, ihrer neuen Familie zu vertrauen.

Hundeliebhaber zeigen im Internet Mitgefühl für die Misshandlung von Camilla

Viele Internetnutzer bedauern den verlassenen Hund und haben die Situation kommentiert:

Wir sind froh, dass Camilla die Liebe gefunden hat, die sie verdient. Haustierbesitzer sollten jedoch ihre Haustiere beim Umzug nicht zurücklassen. Es gibt viele Optionen, die man einer Aussetzung bevorzugen sollte. Lassen Sie nicht zu, dass diese armen Lebewesen ihren Glauben an die Menschheit verlieren.

Weiterlesen: 24-jähriger Gorilla fand einen kleinen Freund, der nur 200 Gramm wog! Sie spielten zusammen wie echte Seelenverwandte