PSYCHOLOGIE

Diese 20-jährige McDonald’s-Mitarbeiterin begeistert die Jury mit ihrer Performance von Kelly Clarksons „Piece by Piece“

September 20, 2017 16:52

Die 20-jährige Rebecca bewarb sich bei der britischen Version von X-Faktor. Sie wurde von ihrem Vater, ihrer Mutter, ihrer Schwester und ihrem Freund zum Casting begleitet, die alle guter Hoffnung waren und hofften, dass ihre Rebecca sie stolz machen würde.

Da Juror Simon Cowell auffiel, wie nervös sie war, begann er ihr Vorsingen mit einer Unterhaltung über ihre Person. Er fragte sie, was sie beruflich machte und sie sagte, dass sie bei McDonalds arbeitete! Dann fragte er sie, was ihre Familie ihr normalerweise rät, wenn sie nervös ist, vor anderen zu singen.

The X Factor UK / Youtube

Er tat unbestreitbar sein Bestes, um ihr dabei zu helfen, sich zu beruhigen und ihr Bestes zu geben. Und er leistete dabei hervorragende Arbeit, denn innerhalb von nur weniger Minuten brachte er sie zum Lachen.

Und dann war der Moment gekommen – Rebecca öffnete ihren Mund und die ersten Töne begangen zu klingen. Ihre Performance war so herausragend und bewegend, dass ihre Mutter, die die Performance ihrer Tochter auf einem Monitor mitansehen konnte, ihre Tränen nicht zurückhalten konnte.

The X Factor UK / Youtube

Das Interessanteste ist, wie ergreifend und fesselnd Rebeccas Performance war. Selbst die Juroren waren so mitgerissen, dass sie wahrscheinlich für einen Moment lang vergaßen, dass sie Juroren sind, während sie Rebeccas Version von Kelly Clarksons „Piece by Piece“ lauschten.

The X Factor UK / Youtube

Aber machen Sie sich selbst ein Bild und schauen Sie sich das Video der Performance an.

Quelle: The X Factor UK / YouTube