Schulmädchen protestieren gegen das Verbot, Shorts tragen zu dürfen, weil so etwas die Lehrer "ablenkt"

Inspiration

October 17, 2018 16:02 By Fabiosa

Während unserer Schulzeit war die Uniform ein obligatorisches Kleidungsstück. Meistens war es ein langer Rock oder eine Hose, begleitet von einer Jacke. Im Laufe der Zeit sind die Schulen in diesem Bereich jedoch flexibler geworden, und den Schülern wird die Freiheit gelassen, das tragen zu dürfen, was sie im Studienumfeld für angemessen und angenehm halten.

Heutzutage ist es üblich, dass in vielen Schulen nur noch ein einheitliches Shirt getragen wird. Dazu tragen die jungen Leute Jeans, Shorts und sogar kurze Röcke.

Weiterlesen: Ahnungslose Menschen bewundern die großen Augen dieses Mädchens, aber der Grund dafür bringt seine Mutter zum Weinen

In einigen Bildungseinrichtungen werden jedoch bestimmte Kleidungsstücke als Verstoß gegen den Schulcode angesehen, und es ist den Schülern verboten, die Kleidung zu tragen, die sie möchten.

Zum Beispiel ist es für einige Institutionen üblich, die "angemessene Länge" von Röcken und Shorts zu bestimmen, insbesondere wenn diese Artikel von jungen Mädchen getragen werden.

Aus diesem Grund hat eine Schule in São Carlos nach einem ganz bestimmten Verbot einen enormen Protest von Studenten erfahren: Mädchen dürfen keine kurzen Hosen mehr tragen. Jungen hingegen dürfen tragen, was sie wollen.

Was ist der Grund dafür? Wenn Mädchen ein solches Outfit tragen, erregen sie angeblich bei anderen Schülern und sogar den Lehrern zu viel Aufmerksamkeit. Mit anderen Worten, es würde zu Belästigungen führen.

Weiterlesen: Deo aufs Gesicht, Wasabi auf den Pickel und 5 weitere äußerst beliebte Schönheitstipps

Eine solche Einstellung empörte die Studentinnen und sie beschlossen, eine spezielle Demonstration durchzuführen: 106 Jugendliche, Jungen und Mädchen, kamen in "verbotenen Kleidern" zur Schule, um die Aufmerksamkeit der Behörden auf diese Angelegenheit zu lenken.

Der Streik wurde sofort auf Facebook geteilt und ist bereits im gesamten sozialen Netzwerk viral.

Das Verbot der Shorts hat sich bereits in Einkaufszentren ausgebreitet! Eine Studentin schrieb auf ihrem Facebook-Account, dass sie gebeten wurde, ein Einkaufszentrum in den USA zu verlassen, nur weil ihre Shorts zu kurz waren.

Die Erklärung der Sicherheitsleute lautete, dass Männer "nicht in der Lage waren, sich selbst zu kontrollieren". Wie in der Highschool von São Carlos stimmten bald einige Leute zu, mit kurzen Shorts vor dem Laden zu protestieren.

#TEILEN
Ich wurde heute wegen dessen, was ich getragen habe, buchstäblich von dem Bellair Einkaufszentrum in Mobile, AL, schikaniert und rausgeschmissen. Anscheinend können sich erwachsene Männer nicht selbst beherrschen, daher wurde ich rausgeschmissen. Sicherheitsoffizier J. Mathis gab zu verstehen, dass er meine Arschbacken sah und es ein Problem war. Schau nicht auf meinen Arsch, dann gibt es auch kein Problem? Auch Sicherheitsbeauftragter Davis und Sicherheitschef Jim Chavis waren extrem unfreundlich und waren völlig unprofessionell in der Situation. Ich sagte ihnen, dass ich größere Oberschenkel habe und es einfach zu heiß für Jeans ist, und ich nichts dafür kann, dass sie ein wenig hochgehen. Es stört mich nicht, dann sollte es dich nicht stören. Sie gingen so weit, dass sie drohten, einen Polizisten zu rufen. Nach dem, was ich heute gesehen habe, hatten viele Mädels kurze Shorts an. Ich meine, komm, es ist August und sehr heiß draußen. Ich weiß nicht, warum gerade ich herausgepickt wurde. Ich bin einfach angewidert von dem Verhalten all dieser Leute. Ich hatte einfach eine gute Zeit und wollte mich etwas umsehen. Jeder kann das teilen. Dieser ganze Vorfall hat mich sehr in Verlegenheit gebracht.

Instagram: @hermosashwty

Obwohl die Fälle an sehr unterschiedlichen Orten aufgetreten sind, wissen wir, dass Frauen aufgrund ihres Stils und der Größe der Kleidung, die sie tragen, oft einer solchen Verurteilung unterzogen werden.

Jetzt möchten wir Ihre Meinung wissen - denken Sie, dass das Verbot, kurze Hosen in einer Schulumgebung zu tragen, überdacht werden sollte? Gibt es für jeden Ort und Anlass überhaupt die richtige Kleidung? Teilen Sie Ihre Meinungen in den Kommentaren.

Weiterlesen: Halten Sie das Handy vom Bett fern: Ein zu nah liegendes Gerät kann irreversible Probleme verursachen!