FAMILIE UND KINDER

Kleines Mädchen steht für ihre gehänselte Freundin ein und unterstützt sie im Rahmen eines umstrittenen Themas

August 13, 2018 15:16

Leider sind Vorurteile in der Welt, in der wir leben, unter allen Arten von Menschen ziemlich stark verbreitet. Nicht nur Erwachsene werden mit derben Ausdrücken rassistischen und geschlechtsspezifischen Misshandlungen ausgesetzt, sondern auch Kinder erleben ähnliche Ereignisse. Mit zunehmender Bildung und Höflichkeit bekämpfen wir jedoch die diskriminierenden Haltungen und machen den Menschen allmählich klar, dass wir so nicht mehr weitermachen können.

Quebrando o Tabu / Facebook.com

Ein Video aus Spanien zeigt uns, dass einige Kinder bereits in jungem Alter mit dieser Art von Bewusstsein aufwachsen. Das spanische Fernsehen wollte herausfinden, ob Kinder in der Lage sind, ihre Standpunkte zu verdeutlichen und zu argumentieren, wenn es um sehr kontroverse Themen geht. Das Experiment zeigte zwei junge Schauspielerinnen, die sich während ihres Ballettkurses in einer strittigen Situation befanden.

Quebrando o Tabu / Facebook.com

Die Situation war komplett inszeniert, um die Reaktion der Kinder im Raum zu beobachten. Sie wussten nicht, wie beliebt einige von ihnen werden würden, nachdem das Experiment ins Internet gelangt ist. Ein süßes Mädchen namens Rocío wurde besonders wegen ihrem unerwarteten Verhalten in der außergewöhnlichen Situation sehr bekannt.

Quebrando o Tabu / Facebook.com

In dem Video, das exklusiv für das spanische Fernsehen gedreht wurde, beginnt das Experiment mit einem der Mädchen, das mit ihren Eltern, einem homosexuellen Paar, zum Kurs kommt.

Quebrando o Tabu / Facebook.com

Nachdem ein anderes Mädchen die Ankunft der Familie beobachtet hatte, sagt sie, dass sie die Situation nicht für völlig normal hält. Nur zwei Mädchen im Raum scheinen Schauspielerinnen zu sein: die eine, die den voreingenommenen Kommentar macht, und diejenige, die mit den Eltern ankam.

Quebrando o Tabu / Facebook.com

Bald nach den ersten voreingenommenen Kommentaren kann man sehen, wie ein anderes Mädchen, keine Schauspielerin, das angegriffene Kind verteidigt:

Dann hat sie eben zwei Väter? Das ist in Ordnung, oder nicht?

Die Angriffe gehen weiter bis die Angreiferin (Schauspielerin) sagt, sie würde sich schämen, wenn die Eltern des anderen Mädchens ihren Auftritt anschauen würden. Rocío fährt fort:

Was ist denn das Problem? Wenn du dich schämst, kannst du ja einfach gehen! Sie hat zwei Väter und damit hat's sich! Akzeptiere es einfach!

Als die Mädchen beginnen, die Geduld zu verlieren und alles außer Kontrolle geraten zu scheint, kommt die Gastgeberin rein und erklärt, dass alles nur ein Experiment war.

Quebrando o Tabu / Facebook.com

Rocío erklärte der Moderatorin, dass sie es gewohnt sei, ihre am Down-Syndrom leidende Schwester zu verteidigen. Das Video wurde sofort in den sozialen Netzwerken populär. Es wurde mehr als 370 Tausend mal innerhalb einer Woche geteilt.

Hoffentlich wird dieses anschauliche Experiment die Gedanken derer verändern, die es gesehen haben und wahrgenommen haben, wie anders das Leben sein könnte. Die moderne Welt ist voller neuer Dinge, doch die Menschen sollten lernen, sie zu akzeptieren, ähnlich wie Rocío den Zustand ihrer Schwester akzeptiert.

Quelle: Razoes Para Acreditar