NEUIGKEITEN

Julio Iglesias behauptet, eines seiner Enkelkinder habe nichts von der Iglesias-Dynastie geerbt

April 24, 2019 12:35

Niemand kann bestreiten, dass die Beziehung zwischen Vater und Sohn eine der schönsten in einer Familie ist. Viele Eltern bringen ihrem Nachwuchs neue Dinge bei, während sie erwachsen werden und bilden so eine einzigartige und unerklärliche Bindung zueinander.

Dies scheint jedoch nicht der Fall zwischen Julio Iglesias und seinem Sohn Enrique zu sein, die im Laufe der Jahre keine so enge Beziehung zueinander hatten. Auch wenn Julio in einem Interview für das spanische People Magazin sagte, dass er seinen Sohn nicht ablehne, ist ihre Beziehung sehr kompliziert und zwischen ihnen besteht keine große Zuneigung.

Der spanische Sänger behauptete auch, dass seine Arbeit die Zeit in Anspruch nahm, die er während Enriques Kindheit mit ihm verbringen hätte sollen. Es kann also davon ausgegangen werden, dass diese Distanz in ihrer Beziehung viel länger besteht, als wir uns vorstellen können.

Julio Iglesias’ Beziehung zu seinen Enkelkindern

Der berühmte spanische Sänger und Songwriter muss sich trotz seiner widersprüchlichen Beziehung zu Enrique einige Momente Zeit nehmen, um über seine wunderschönen Enkelkinder zu sprechen.

Im Jahr 2017 begrüßten Enrique Iglesias und die russische Tennisspielerin, Anna Kúrnikova, die seit 2001 in einer Beziehung sind, zwei Kinder, Lucy und Nicholas.

Julio hat es in Enriques Kindheit nicht geschafft, ein guter Vater zu sein. Deswegen behaupten viele Medien, der spanische Sänger hätte auch gegenüber seinen Enkelkindern eine ähnlich unterkühlte Beziehung. Für TVyNotas machte der 75-jährige Sänger jedoch deutlich, dass er seine Enkelkinder kennt, obwohl er nicht angeben hat, ob er sie persönlich oder nur durch Fotos kennt.

Darüber hinaus gab Julio zu, dass sein Enkel, Nicholas, nicht wie die Familie väterlicherseits aussieht, und versichert, dass der Junge die russischen Züge seiner Mutter, Anna, geerbt hat. In Bezug auf die Enkelin bestätigte Julio, dass Lucy die Gene des Iglesias-Clans besitzt.

Ich sehe viele Gemeinsamkeiten bei meiner Enkelin Lucy; in Nicholas sehe ich mehr den russischen Einfluss.

Beide Babys sind wunderschön

Es ist egal, wem die Kinder mehr ähneln. Niemand kann bestreiten, dass die Babys unbeschreiblich süß sind.

Enrique und Anna lieben ihre Kinder und teilen regelmäßig schöne Familienmomente. Enrique hat ihren Zwillingen immer viel Zeit gewidmet, und er ist zweifellos ein hervorragender Vater. Der Sänger postet zahlreiche Fotos seiner Kinder in sozialen Netzwerken und lässt seine Fans die schönen Momente und die Liebe in seiner Familie spüren.

Was halten Sie von der komplexen Beziehung zwischen Enrique und seinem Vater? Glauben Sie, dass Enrique mit seinen Kindern eines Tages auf gleiche Weise umgehen wird? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.