PROMIS

Archie Harrison Mountbatten-Windsor: Was bedeuten eigentlich die Namen von Baby Sussex?

May 10, 2019 12:38

Der Herzog und die Herzogin von Sussex gaben über ihren offiziellen Instagram-Account den Namen ihres Babys bekannt, zusammen mit einem schönen Foto von dem Jungen, der seine Urgroßmutter traf. Nach all den Gerüchten und Spekulationen ist bekannt, dass der Kleine Archie Harrison Mountbatten-Windsor heißt.

Also, was bedeuten seine Namen? Beginnen wir mit Archie, kurz für Archibald, wessen Bedeutung aufrichtig, tapfer und mutig ist. Eine gute Wahl für ein Mitglied der königlichen Familie, um der britischen Krone zu dienen!

Embed from Getty Images

Ursprünglich war Harrison ein Familienname, der "Harrys Sohn" bedeutete, entwickelte sich aber später zu einem männlichen Vornamen mit der gleichen Bedeutung dahinter. So beweist der Name des Babys, was er für seinen Vater bedeutet. Zweifellos dreht sich das Universum des Herzogs nun um den kleinen Archie.

Embed from Getty Images

Neben dem Namen wurde auch viel über den Titel geredet, den das Baby haben wird. Er ist der 8. Urenkel der Königin und der 7. in der Thronfolge. Standardmäßig ist er jedoch kein Prinz. Als ältester Sohn eines Herzogs kann er den Nebentitel seines Vaters gemäß dem Debrett-Leitfaden übernehmen.

Der Junge sollte der Earl of Dumbarton und der Baron of Kilkeel sein, beides Titel, die die Queen Prinz Harry am Tag seiner Hochzeit verlieh. Und es ist wieder die Königin, die das letzte Wort hat – nur sie kann den Titel für ihren Urenkel wählen. Eine andere Möglichkeit ist, dass Harry und Meghan entscheiden, dass ihr Sohn keinen Titel haben wird.

Embed from Getty Images

Jedenfalls ist der Junge mit einem so schönen Namen dazu bestimmt, eine glänzende Zukunft vor sich zu haben!