NEUIGKEITEN

Endlich ein Wunder: Acht und fünf Jahre alte vermisste Schwestern aus North Carolina, wurden nach drei Tagen lebend und gesund gefunden

March 7, 2019 14:00

Für Misty Carrico, Mutter von zwei Kindern, wurde es finster, als ihre Töchter Leia (8) und Caroline (5) nirgends zu finden waren. Der besorgten Mutter zufolge hatten ihre Mädchen um Erlaubnis für einen Spaziergang gebeten, aber sie erlaubte es nicht.

Weiterlesen: 6-jähriger Junge, der seit sechs Monaten vermisst wird, von der Polizei in zugenageltem Dachboden gefunden

Im Laufe des Tages erkannte sie, dass ihre Kinder von ihrem Zuhause in Benbow in der Nähe des Eel River verschwunden waren.

Da die Suche mit ihren Nachbarn und Freunden vergeblich war, rief Misty das Büro des Sheriffs an und berichtete die Situation.

Das Büro des Sheriffs von Humboldt County hat den Anruf zu Herzen genommen und auf seiner Facebook-Seite Informationen über die Mädchen veröffentlicht. Sie enthüllten, dass die Mädchen zuletzt am 1. März gesehen wurden und in den Wald hinter dem Haus gegangen waren.

Ein Segen! Die Mädchen wurden gefunden

Glücklicherweise verwandelten sich Mistys Tränen bald in Freudentränen, als ihre kleinen Mädchen drei Tage nach ihrem Verschwinden gefunden wurden.

Humboldt County-Sheriff William Honsal verriet die guten Neuigkeiten auf einer Pressekonferenz und sagte, die Mädchen seien in einem kalten, regnerischen Wald sicher und voller Energie aufgefunden worden.

Er erklärte, dass Leia und Caroline gegen 10:30 Uhr von Feuerwehrchef Delbert Crumley und dem Feuerwehrmann Abram Hill entdeckt wurden, die zu den Suchtruppen gehörten, die nach den Mädchen gesucht hatten. Sie wurden 22,5 Kilometer südlich ihres Hauses unter einem Busch gefunden.

Weiterlesen: Frau ist schockiert, als sie ihrem längst verlorenen Ehemann auf einem Parkplatz begegnet, nachdem er 10 Jahre lang vermisst wurde

Die Mädchen zeigten den Ersthelfern, dass sie sich verirrt hatten, als sie versuchten, einer Hirschspur zu folgen. Die Dinge waren jedoch nicht so schlimm, da sie in der Lage waren, frisches Wasser aus Heidelbeeren-Blättern zu trinken.

Nachdem sie von Sanitätern untersucht worden waren, wurden die Mädchen mit ihren Eltern wieder vereint.

Auf den Fotos, die das Sheriff-Büro auf Facebook mitteilte, waren die erleichterten Eltern mehr als froh, dass ihre Babys sicher in ihre Arme zurückgekehrt waren, da sie nicht aufhören konnten, sie zu umarmen. Sie müssen solch eine Erleichterung gespürt haben!

Was für ein absolutes Wunder, dass die Mädchen in gutem Zustand gefunden wurden. Sie haben sicher eine epische Überlebensgeschichte zu erzählen.

Die Leute reagieren

Die Nachricht von Leia und Carolines Rettung hat für das Rettungsteam und die tapferen Eltern viel Lob erhalten.

Danke an das Humboldt Sheriff's Office für ihre harte Arbeit bei der Suche nach diesen beiden Mädchen. Eltern sollten jedoch bei der Überwachung ihrer Kinder vorsichtiger sein, um solche Situationen zu vermeiden.

Weiterlesen: Herzzerreißend! Teenager aus Iowa, der von Zuhause weggelaufen und 5 Tage lang als vermisst gemeldet war, wurde tot aufgefunden