PSYCHOLOGIE

Können Sie diese Gleichung für Achtklässler lösen? Viele sind sich nicht über die richtige Antwort einig

March 29, 2019 16:54

Mathematische Gleichungen gehören zum Alltag jedes Schülers. Wenn wir groß werden, vergessen wir jedoch oft, wie wir sie lösen können. Haben Sie Lust, sich mit folgender einfachen Aufgabe auseinanderzusetzen?

Weiterlesen: Ein Matheproblem, das das Internet verwirrt: Kennen Sie die Antwort?

Es scheint auf den ersten Blick einfach zu sein! Können Sie aber die richtige Lösung nennen?

50 + 50 - 25 x 0 + 2 + 2 = ?

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit!

Aber, je schneller Sie sind, desto besser.

Alles, was wir hier tun müssen, ist, einfache Rechenregeln zu befolgen.

Wissen Sie, welche Operation wir zuerst machen müssen?

Lassen Sie uns prüfen, ob Sie richtig zählen könnten. Hoffentlich haben Sie Ihr Gehirn und nicht den Taschenrechner benutzt.

Die Antwort lautet 104.

Weiterlesen: Wie gut können Sie noch das kleine Einmaleins?

Um eine Lösung für alle mathematischen Aufgaben zu finden, verwenden Sie die Punkt-vor-Strich-Regel.

Die Regel bedeutet, dass man der Reihenfolge nach zuerst Klammern, dann Hochzahlen, Multiplikation, Teilung, Addieren und schließlich Subtraktion macht.

Da es keine Klammern und Hochzahlen gibt, beginnen wir mit der Multiplikation.

25 x 0 ergibt 0.

Dann erledigen Sie das Addieren und die Subtraktion von links nach rechts.

50 + 50 = 100; 100 – 0 +2 +2 = 104.

Das war einfach, oder?

Mathematische Gleichungen zu lösen ist nicht etwas, was wir jeden Tag tun. In der modernen Zeit holen wir uns, wann immer dies möglich ist, einen Taschenrechner zur Hilfe. Allerdings können Sie, indem Sie Ihr Hirn arbeiten lassen, positive Effekte erzielen und Ihre kognitiven Fähigkeiten steigern! Hat Ihnen dieses mathematische Rätsel gefallen? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wie schnell Sie es hinbekommen haben!

Weiterlesen: Auf den ersten Blick sieht es wie ein Buchstabenmeer mit dem Buchstaben "O" aus, doch in dem Bild versteckt sich ein einzelner Buchstabe "C"