PSYCHOLOGIE

Mutter und Tochter bildeten ein Team, um ein Gesamtgewicht von 34 kg innerhalb von 100 Tagen abzunehmen

October 9, 2018 13:07

Wenn Sie sich jemals fragen, was die perfekte Mutter-Tochter-Verbindungs-Übung wäre, versuchen Sie, gemeinsam Gewicht zu verlieren! Es kann sich nur lohnen und total viel Spaß machen, so wie es diese Beiden hatten.

Cheryl Shaw hatte genug von ihrem Übergewicht, das sie mit sich herumtrug und sie beschloss endlich, etwas dagegen zu tun, aber nicht ohne die Hilfe von jemand anderem.

Sie brachte ihre 17-jährige Tochter Tessa dazu, sich ihr anzuschließen und bald wurden sie das Mutter und Tochter Duo, wie Cheryls Facebook-Page heißt.

Während sie ihren Fortschritt auf Facebook dokumentierte, schrieb sie, dass sie etwa 45 kg abnehmen wollte, weil sie ihr Leben zurück haben wollte. Sie beschrieb das Gefühl, eingeschränkt und angewidert von sich selbst zu sein, da sie genug von ihrem ungesunden Lebensstil hatte.

Glücklicherweise erkannte sie, dass ihre Tochter auf dem gleichen Weg war und nahm sie mit an Bord, also begannen sie ihre gemeinsame Reise: Eine 100-tägige Fitness-Herausforderung. Wie du dir vorstellen kannst, war es kein Spaziergang im Park, aber sie blieben trotzdem am Ball.

Sie begannen, gesündere Mahlzeiten zuzubereiten und jeden Tag Sport zu treiben. Sie gingen zusammen joggen, trainierten zusammen im Fitnessstudio und machten sogar ein bisschen Boxen! Kannst du dir das vorstellen?

Schließlich haben sich die harte Arbeit, die Hingabe und die intensive körperliche Anstrengung gelohnt. 100 Tage später hatten sie einen satten Gewichtsverlust von zusammengerechnet 33 kg erreicht: Cheryl hatte 19 kg abgenommen, während Tessa 15 kg abgenommen hatte.

Trotz des hervorragenden Ergebnisses ließ das krasse Duo nicht locker. Sie setzten ihren Plan fort und nahmen weitere sechs Monate später weitere 19 kg ab.

Seitdem ein Trainingsvideo des Paares und ihre Transformation viral wurde, haben sie begonnen, Abnehm-Coaching anzubieten. Sie dokumentieren, was sie während der 100 Tage alles getan hatten, um anderen zu helfen, ebenfalls den ersten Schritt zu machen.

Cheryl gestand, dass es Zeiten gegeben hat, in denen ein Cheat-Tag mehr als einen Tag gedauert hat und sich sogar mal in ein paar Tage ausgedehnt hat, aber wen interessiert das jetzt? Es ist offensichtlich, dass sie, trotz des großen Kampfes, fest an ihrer Entschlossenheit hielt, und das allein ist sehr lobenswert.