Die Königin der Dunkelheit: Diese sudanesische Frau feiert die Tatsache, dass sie heute ein Model ist, nachdem ihr ein Uber-Fahrer gesagt hatte, dass sie sich ihre Haut bleichen soll

Inspiration

October 15, 2018 11:19 By Fabiosa

Das 24 Jahre alte Model Nyakim Gatwech fordert die Schönheitsstandards der Modebranche mit ihrer extrem dunklen Haut heraus, die sie selbst sehr liebt.

Das Model aus dem Südsudan durchbricht die Grenzen der traditionellen Schönheitsstandards und ermuntert andere Menschen dazu, das zu akzeptieren, was ihnen von der Natur geschenkt wurde.

Weiterlesen: Mann gibt die perfekte Antwort, als er gefragt wird, ob er seine Frau verlassen würde, nachdem ein Feuer ihre Haut verbrannt hatte

Die 24 Jahre alt Frau, die heute in Minneapolis lebt, schämt sich nicht für ihre Haut und möchte, dass die ganze Welt ihre Botschaft hört.

Nachdem sie ihren Instagram-Account dazu genutzt hatte, die konventionellen Schönheitskonzepte zu hinterfragen, erhielt Nyakim Gatwech 374.000 Follower. Gatwech, die Instagram durch ihre inspirierenden Posts über die Schönheit schwarzer Frauen im Sturm eroberte, erscheint nun auf den Covern internationaler Magazine und gilt als eine wahre Modeikone. 

Aufgrund der Verwendung des Hashtags #melaninmonday bekam Gatwech ihren symbolischen Spitznamen "Königin der Dunkelheit", den sie mit Stolz trägt.

Das Model wurde rasch zu einer Modeikone, die durch ihr Selbstbewusstsein und ihre Schönheit Negatives in Positives verwandelt. Obwohl Nyakim mittlerweile auch international bekannt ist, erhält sie dennoch immer noch entmutigende rassistische Kommentare.

Bevor die Frau aus dem Südsudan berühmt war, war ihre dunkle Haut noch kein gefeiertes Phänomen in der internationalen Modeszene: sie wurde oft aufgrund ihrer Hautfarbe öffentlich bloßgestellt.

Als ihr ein Uber-Fahrer eine provokante Frage stellte, markierte dies einen Wendepunkt in Gatwechs Leben.

Der Uber-Fahrer fragte sie, ob sie sich ihre Haut für Geld bleichen lassen würde. Natürlich verneinte sie diese Frage.

Aus Neugier fragte Nyakim den Uber-Fahrer, weswegen er diese Frage gestellt hatte. Er meinte, dass ihr Leben einfacher für sie wäre, wenn sie hellhäutiger wäre.

Der Fahrer bestand auf seine Meinung, dass sie mehr Möglichkeiten wie Jobangebote und romantische Angebote bekommen würde, wenn sie sich ihre Haut heller bleichen lassen würde. Nyakim gab dies zu, sagte jedoch, dass sie lieber den schweren Weg gehen möchte. Dies zeigt, wie stark und entschlossen die Frau ist.

Laut Yahoo Beauty wurde Nyakim Gatwech rassistisch angefeindet. Als sie noch zur Schule ging, sagten ihre Mitschüler zu ihr solche Dinge wie: "Du bist so schwarz, gehe dich mal duschen".

Anstatt in Tränen auszubrechen, beschloss sie jedoch, ihre Haut noch mehr zu akzeptieren.

Heute ist Nyakim stolz auf ihre "Schokoladenhaut" und sagt:

Schwarz ist mutig, Schwarz ist wunderschön und Schwarz ist gold.

Gatwech ist und bleibt ein Symbol dafür, dass man sich selbst lieben und respektieren sollte und hat eine starke Botschaft für all die schwarzen Menschen da draußen.

Weiterlesen: Einzigartige Schönheit: Mädchen sieht nur die positive Seite ihres großen Muttermals auf dem Gesicht