Nein, ich will nicht: Braut rächt sich an ihrem Bräutigam, indem sie vor dem Altar seine Fremdgeh-Nachrichten anstatt ihres Ehegelübdes vorliest

Familie und Kinder

November 23, 2018 19:20 By Fabiosa

Ein betrügerischer Partner ist etwas, was dich in eine Depression treiben kann und dir das Gefühl geben kann, nicht gut genug für deinen Partner zu sein.

Weiterlesen: Lippenleser enthüllt die süßen Worte, die Jack Brooksbank sich selbst zuflüsterte, als er sah, wie seine Braut den Weg zum Altar entlang ging

Herrndorff / Shutterstock.com

Verschiedene Menschen gehen auf unterschiedliche Art und Weise mit ihren Partnern um, die sie betrügen: einige weinen, einige trinken und andere rächen sich an ihrem Partner.

Aber diese ehemalige Braut plante den bösesten Rachefeldzug aller Zeiten gegen ihren betrügerischen Partner.

Elnur / Shutterstock.com

Die Braut sprach über ihre Geschichte unter dem Pseudonym Casey, welche zuerst auf Whimn erschien.

In dem Artikel beschreibt Casey, dass sie die Nacht vor der Hochzeit mit ihren Freundinnen in einem schicken Hotel verbrachte und alle Gefühle durchlebte, die eine zukünftige Braut eben durchlebt.

Weiterlesen: Vater der Braut starb vor 10 Jahren. Jetzt läuft sie den Gang zum Altar mit einem Mann entlang der ein sehr besonderes Geschenk von ihrem Vater erhielt

Sergii Sobolevskyi / Shutterstock.com

Plötzlich erhielt sie eine Nachricht, welche Screenshots von Unterhaltungen enthielt, die ihr zukünftiger Ehemann mit einer Person ausgetauscht hatte, mit der er eine Affäre hatte. Auch einige Bilder der beiden waren zu sehen. 

In der Nachricht stand Folgendes:

“Ich würde ihn nicht heiraten, und du?”

Sie brach sofort in Tränen aus. Ihre Freundinnen kümmerten sich um sie und trösteten sie. Sie drohten damit, dem betrügerischen Bräutigam unaussprechliche Dinge anzutun.

Photographee.eu / Shutterstock.com

Sie weigerte sich jedoch, die Hilfe ihrer Freundinnen anzunehmen und schlief eine Nacht über die ganze Sache. Am nächsten Morgen sagte sie, dass sie nun den besten Plan aller Zeiten habe, um sich an ihm zu rächen.

Sie ging schweren Herzens zum Altar, stellte sich neben ihn und als es an der Zeit war, die Ehegelübde vorzulesen, was der romantischste Moment der gesamten Zeremonie ist, beschloss sie, die Nachrichten zwischen dem Bräutigam und seiner Affäre vorzulesen.  

Anna Kobycheva / Shutterstock.com

Gedemütigt und voller Scham verließ der betrügerische Bräutigam die Kirche, gefolgt von seinem Trauzeugen und die Braut beschloss, trotzdem eine riesengroße Party zu schmeißen!

Zum Glück schaffte es Casey, doch etwas Gutes aus dem Tag zu machen, welcher der schlimmste Tag ihres Lebens hätte sein können.

Wir hoffen, dass sie ihr wahres Glück und einen Mann finden wird, der sie für immer liebt und sie auf Händen trägt.

Weiterlesen: Braut überrascht ihre Großmutter mit ihrem Hochzeitskleid. Die ältere Frau erkennt es sofort