FAMILIE UND KINDER

"Alles, was ich jemals wollte, war die Chance, eine Mutter zu sein": Paar verliert 4 ungeborene Babys innerhalb von 6 Jahren, aber die 5. Schwangerschaft brachte Vierlinge

October 3, 2018 11:22

Nachdem ihre vier ersten Versuche in herzzerreißenden Enttäuschungen geendet hatten, beschlossen Allyson und Tony Ponto, die In-vitro-Fertilisation (künstliche Befruchtung) zu versuchen. Da Allysons Empfängnischancen lediglich 30 Prozent betrugen, implantierten die Ärzte drei Embryonen für bessere Chancen.

Vielen Dank an Jen Hull für mein tolles Shirt !!!!! Ich liebe es !!!!

Nach 10 Jahren Fruchtbarkeitsproblemen und vier Fehlgeburten machte sich die in Minnesota ansässige Frau auf eine künstliche Befruchtung gefasst, obwohl sie nicht erwartete, dass es funktionieren würde. Sie hätte sich jedoch nie vorstellen können, wie gut es für das Paar ausgehen würde.

Weiterlesen: Das seit 2016 vermisste 9-jährige Mädchen wurde dank eines Tipps eines Fernsehzuschauers gefunden

 

Ich würde mal sagen, dass sie ein wenig gewachsen sind.

Als Allyson 6 Wochen nach der IVF einen Ultraschall machen ließ, zeigte der Scan eine unglaubliche Tatsache: Es zeigte nicht 1 oder 2, sondern 3 Babys! Das Paar war überglücklich!

 

Dann sah der Arzt die überraschten werdenden Eltern an und sagte: "Nein... nicht ganz genau." Es stellt sich heraus, dass der Scan tatsächlich 4 Babys zeigte. Das Paar erwartete Vierlinge, einschließlich eineiiger Zwillinge. Es war zu schön, um wahr zu sein!

Aus fast 4 Millionen Geburten in den USA wurden nur 228 Vierlings-Gruppen geboren, was bedeutete, dass das Paar in einen sehr exklusiven Club eintreten würde.

Weiterlesen: Mutter wird wütend, nachdem ihr 15 Monate alter Sohn von Werbekampagne abgelehnt wurde, "weil er Downsyndrom hat"

Der 10-jährige Kampf gegen die Fruchtbarkeit war es wert, denn bald würden Tony und Allyson die Eltern von 4 wunderschönen Mädchen werden!

Während ich hier um drei Uhr morgens pumpe, kann ich nicht anders, als festzustellen, wie sehr wir gesegnet sind !!!! 4 schöne Mädchen, die so schön gedeihen und sich entwickeln!!!!! Es gibt keine Worte, um zu beschreiben, wie dankbar ich bin ... besonders für den wundervollen Mann, den ich meinen Ehemann / Partner / Unterstützungssystem / Vater unserer schönen Mädchen nennen darf. Er ist wirklich der beste Vater der Welt. 💗💗💗💗

Nach fast 11 Jahren Herzschmerz, Schmerz und endlosen Enttäuschungen begrüßten Tony und Allyson am 4. Juli 2017 4 gesunde und muntere Mädchen.

Olivia, Morgan, Carolyn und Anna wurden innerhalb von nur 4 Minuten durch einen Kaiserschnitt auf die Welt gebracht! Das kleinste Baby war Anna und wog nur etwa 0,91 kg. Die größte war Carolyn, geboren mit 1,36 kg. Ironischerweise war Baby Anna die stärkste.

Zweifellos war es eine komplizierte Reise zum Elternwerden für die Pontos. Allyson unterzog sich einer Reihe von Fruchtbarkeitsbehandlungen und machte sogar fünf Runden mit intrauterinen Insemination (IUI), aber nichts hatte funktioniert.

Allyson konnte nicht anders, als vor jeder einzelnen Babyparty zu weinen, zu der sie eingeladen wurde, denn sie fragte sich: "Warum wir nicht? Sind wir der Kinder nicht würdig?

Glücklicherweise sah Allyson nach einer einzigen IVF-Runde zwei wunderbare rosa Linien. Dieser steinige Weg, der zu so lang erwartetem Familienglück führte, lässt sie heute jeden Tag aus unterschiedlichen Gründen weinen.

Alle Mädchen sind glücklich, gesund und wachsen stetig. Diese Familiengeschichte ist genauso schön wie die vier Wundermädchen von Allyson und Tony. Manche Erfolge haben ihren Preis, und dieses Paar weiß das besser als jedes andere.

Weiterlesen: Frage an den Gynäkologen: Was bedeutet die seltsame braune Flüssigkeit, wenn sie nicht mit der Menstruation übereinstimmt