"Alles, was ich jetzt tue, ist für meine Kinder": Papa Carlos Morales zieht seine Vierlinge alleine auf, nachdem seine Frau bei der Geburt gestorben ist

Familie und Kinder

October 8, 2018 10:44 By Fabiosa

Was eigentlich einer der besten Tage seines Lebens werden sollte, wurde für Carlos Morales zu einem Albtraum, aber er hat sich dazu entschieden, optimistisch zu bleiben.

Samstag Nacht!!!

Der tragische Tod seiner Ehefrau

Carlos Morales war mit seiner Frau Erica im Krankenhaus, als sie sich darauf vorbereitete, ihre Vierlinge zur Welt zu bringen. Die Babys wurden anhand künstlicher Befruchtung gezeugt und die 36-jährige Erica bekam die Wehen, als sie erst im siebten Monat schwanger war.

Weiterlesen: "Alles, was ich jemals wollte, war die Chance, eine Mutter zu sein": Paar verliert 4 ungeborene Babys innerhalb von 6 Jahren, aber die 5. Schwangerschaft brachte Vierlinge

Carlos war sehr aufgeregt und umso mehr begeistert, als seine Kinder, drei Mädchen und ein Junge, sicher auf die Welt kamen. Leider verlor Erica viel Blut und ging in einen hypovolämischen Schock über. Sie starb daraufhin, ohne je die Möglichkeit gehabt zu haben, ihre Babys in ihren Armen zu halten.

Sie sind zu Hause.

Als Carlos sich in der Freude, Vater zu sein, sonnte, erhielt er die herzzerreißende Nachricht, dass seine Frau verstorben war. Das Erlebnis verfolgt ihn immer noch. Er sagte bei The People:

Wie konnte das geschehen? Es ging ihr gut, und dann plötzlich nicht mehr. Sie lebte gerade noch und dann war sie einfach weg. Ich erlebte den schönsten Tag meines Lebens und am nächsten Morgen den schlimmsten Tag meines Lebens.

Den Babys geht es super. Guten Morgen

 

Ein Leben für seine Babys

Carlos hat sein Leben nun der Aufgabe gewidmet, dafür zu sorgen, dass seine Kinder glücklich und geliebt sind. Seit der Geburt von Carlos Jr., Paisley, Tracy und Erica (benannt nach seiner verstorbenen Frau) im Jahr 2015, hat er alles über das Vatersein gelernt, einschließlich wie man sie badet und füttert, wie man Wiederbelebungsmaßnahmen durchführt und einen Schlafplan organisiert.

Uns allen geht es gut.

Er erzählte zu The People, dass seine Familie während dieser ganzen Tortur sehr unterstützend gewesen sei, aber seine Frau nicht dabei zu haben, um zu sehen, wie ihre schönen Babys wachsen, sei wirklich schwierig.

Weiterlesen: Diese Mutter stillte ihr Baby auf einer deutschen Hochzeit und das Internet spielte deshalb verrückt

Gestern 8 Monate alt geworden.

Den Kindern geht es super

Schönen Montag

Jetzt sind die Morales-Vierlinge über drei Jahre alt und sind aufgewachsen. Für Carlos war es schwierig, zur Arbeit zurückzukehren. Er vermisste seine Frau, die ihm über den Tag Nachrichten schrieb, und es traf ihn noch härter, als er am ersten Tag nach Hause kam.

Auf dem Heimweg merkte ich, dass sie nicht da sein würde, wenn ich durch die Tür gehe.

Relaxen!!!!

Ein GoFundMe-Konto wurde für die Familie eingerichtet und sie haben bisher mehr als 485.000 Dollar an Spenden erhalten.

Weiterlesen: Flacher Bauch und regelmäßige Perioden: Teenagerin hatte keine Ahnung, dass sie schwanger war, bis sie die Wehen bekam