PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Wir feiern alleinerziehende Väter: 5 Promi-Väter, die ihre Kinder alleine aufgezogen haben

February 22, 2019 14:59

Alleinerziehend  zu sein, ist kein Kinderspiel. In Bezug auf gleiche elterliche Pflichten sowohl für Väter als auch für Mütter haben wir einen langen Weg zurückgelegt. Es ist jedoch nicht so üblich, dass Väter ihre Kinder alleine erziehen, verglichen mit alleinstehenden Müttern.

Aber die gute Nachricht ist, dass es diese tollen Väter da draußen gibt und sie es verdienen, gefeiert zu werden.

1. Liam Neeson

Weiterlesen: Single-Mann begrüßt ein Baby nach 8 Jahren Warten dank Leihmutterschaft

Nachdem seine Frau Natasha Richardson 2009 verstorben war, lag es an Liam, seine beiden Söhne Daniel und Michael alleine großzuziehen. Die Jungen waren zu dieser Zeit nur 12 und 13 Jahre alt. Seine Kinder dabei zu unterstützen, mit dem Verlust ihrer Mutter fertig zu werden, muss hart genug gewesen sein, aber Neeson heiratete nie wieder, was bedeutete, dass er sein Leben damit verbrachte, seinen Kindern ein großartiger Vater zu sein.

2. Pierce Brosnan

Neben Pierces Sohn Sean adoptierte Pierce mit seiner Frau Cassandra Harris auch die beiden Kinder von Cassandra, Charlotte und Chris. Leider ist die Mutter an Krebs gestorben. Für viele Jahre war es nur Pierce, der die Kinder alleine großzog. Im Jahr 2001 heiratete er Keely Shaye Smith.

3. Nicolas Cage

Nicolas Cages Sohn Weston wurde 1990 geboren. Obwohl er nicht offiziell mit Westons Mutter verheiratet war, trennte sich das Paar und Cage hatte die Chance, seinen Sohn alleine großzuziehen.

Weiterlesen: Barbara Schöneberger spricht offen über ihr Privatleben: “Ich war noch nie in meinem Leben Single”

4. Lenny Kravitz

Der Musiker Lenny Kravitz zog seine Tochter Zoë nach seiner Scheidung von Lisa Bonet allein auf. Anfangs hatten beide Eltern die gleichen Rechte für das Mädchen, aber als Zoë 11 Jahre alt wurde, zog sie zu ihrem Vater, um dort zu leben.

5. Norman Reedus

Getty Images / Ideal Image

Nachdem er sich von Helena Christensen getrennt hatte, teilte das Ehepaar das Sorgerecht für ihren Sohn Mingus, doch der Junge lebte den größten Teil seines Lebens mit seinem Vater in Los Angeles.

Diese berühmten Leute haben aufgrund ihrer jeweiligen Arbeit bereits viel um die Ohren, aber jeder von ihnen hat Zeit gefunden, seine Kinder großzuziehen und sich der Vaterschaft zu widmen. Die Belohnungen für diese Bemühungen sind sicherlich tausend Oscars wert.

Weiterlesen: Whoopi Goldberg wirft Hollywood vor, sie wegen ihrer Hautfarbe nicht als schöne Frau anzusehen