PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Fans missbilligen Meghans Verzierung ihres royalen Rings, obwohl Kate auch Dianas legendären Ohrringen ändern ließ

July 4, 2019 09:37

Die Herzogin von Cambridge und die Herzogin von Sussex erhielten jeweils Schmuckgeschenke von ihren jeweiligen Ehemännern, die diesen von ihrer verstorbenen Mutter, Prinzessin Diana, übergeben wurden.

Und wie sich herausstellte, haben beide Damen einige Anpassungen an diesen Juwelen vorgenommen. Als mit Adleraugen royale Fans bemerkten, dass die Herzogin von Sussex einige Änderungen an ihrem Verlobungsring vorgenommen hatte, waren einige von ihnen ziemlich wütend geworden.

Getty Images / Ideal Image

Der Ring wurde von Prinz Harry selbst entworfen und enthielt neben einem besonderen Diamanten auch zwei Diamanten der verstorbenen Prinzessin Diana.

Als Meghan zum ersten Mal seit der Geburt von Baby Archie auftrat, sahen die Fans, dass sie ihren Verlobungsring aufgepeppt hatte.

Das ursprüngliche Stück hatte ein massives Goldband, das die Diamanten zusammenhält, aber das neuere enthielt ein viel dünneres, mit Diamanten besetztes Goldband.

Einige Leute waren mit den Änderungen nicht einverstanden und hatten das Gefühl, dass Meghan das besondere Geschenk ihres Mannes nicht zu schätzen weiß.

Es stellte sich jedoch heraus, dass es nicht ungewöhnlich ist, Änderungen an ererbtem Schmuck vorzunehmen, insbesondere wenn es um die britische Königsfamilie geht. Kate Middleton hat auch Änderungen an etwas Besonderem vorgenommen, aber zumindest war es nicht ihr Verlobungsring.

Die Herzogin von Cambridge änderte die Details der berühmten Saphirohrringe ihrer verstorbenen Schwiegermutter.

Getty Images / Ideal Image

Als sie Diana gehörten, hatten die Ohrringe einen Bolzenverschluss mit einem eigenen runden Saphir-Diamant-Detail. Kate nahm den Bolzenverschluss und zusätzliche Diamanten heraus. Stattdessen trug sie den Schmuck als einfachere, tropfenförmige Version.

Getty Images / Ideal Image

Diese Änderungen wurden vor einiger Zeit vorgenommen, aber die Fans haben es wahrscheinlich nicht bemerkt.

Ungeachtet dessen können wir die royalen Schwägerinnen nicht dafür verantwortlich machen, dass sie ihren Schmuck an ihren individuellen Geschmack anpassen.