PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Ein 27 Jahre altes Geheimnis kommt an die Oberfläche: Was Prinz Charles zu Camilla sagte, das Prinzessin Diana das Herz brach

April 26, 2019 21:30

Die Auseinandersetzung zwischen Prinzessin Diana und Prinz Charles, die 1996 zu ihrer schrecklichen Scheidung führte, war schon immer von Spekulationen über die mögliche Beteiligung von Camilla Bowles umgeben.

Getty Images / Ideal Image

Ein Interview, das die verstorbene Prinzessin von Wales 1991 dem britischen Biographen Andrew Morton gewährte, hat enthüllt, was jeder vermutet hat.

Anscheinend spielte Miss Bowles eine entscheidende Rolle beim Zusammenbruch ihrer Ehe.

Getty Images / Ideal Image

Diana gab zu, dass sie ein Gespräch zwischen Prinz Charles und Camilla mitgehört hatte. Sie enthüllte die Einzelheiten des Anrufs während des Interviews.

Ich hörte ihn einmal in seinem Badezimmer an seinem Mobilteil sagen: "Was auch immer passiert, ich werde dich immer lieben."

Getty Images / Ideal Image

Sie sagte, es hätte ihr Herz gebrochen und sie konfrontierte ihren Ehemann, aber es kam zu einem "heftigen Streit". Das war aber noch nicht alles. Die Prinzessin äußerte sich über einen ähnlichen Vorfall sauber und sagte:

»Sie erinnern sich vielleicht an ein Bild, als ich in einem roten Mantel weinte, als er in sein Flugzeug stieg. Das hatte nichts damit zu tun, dass er ging. Etwas Schlimmes war passiert, kurz bevor er gegangen war. Ich war in seinem Arbeitszimmer und sprach mit ihm über seine Reise. Das Telefon hat geklingelt. Es war Camilla. "

Die Prinzessin sagte, dass sie damit einverstanden war, keine Erklärung zu fordern, da er einen 5-wöchigen Auftrag antreten würde.

Getty Images / Ideal Image

Camillas Beteiligung an dieser schmutzigen Angelegenheit ist weitreichend, da Prinzessin Diana auch erzählte, dass sie 1981, Tage vor ihrer Hochzeit, ein Armband entdeckte, das der Prinz Camilla Bowles geben wollte, da Initialen darauf geschrieben waren.

Später, 1997, stellte sie fest, dass sie damals zu unreif war, um alle Botschaften zu verstehen, die zu dieser Zeit in ihre Richtung kamen. Prinz Charles war 1971 ein Jahr lang mit Miss Bowles zusammengewesen, aber sie trennten sich, als der Prinz der Royal Navy beitrat.

Getty Images / Ideal Image

Camilla Bowles heiratete 1973 Andrew Parker Bowles, ließ sich jedoch 1995 scheiden.

Nach all dem Schmerz, den jede Partei erlitten hatte, ging das Ehepaar vor dem Ableben der Prinzessin 1997 bei einem Autounfall getrennte Wege. Prinz Charles heiratete Camilla im Jahr 2005 und machte sie zur Herzogin von Cornwall.