PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Kate Middleton spendet fast 18 Zentimeter ihres Haares an Wohltätigkeitsorganisation, die kostenlose Perücken für Krebspatienten herstellt

September 3, 2018 08:20

Es ist ganz einfach, vom Friseurstuhl aus einen Beitrag zur Wohltätigkeitsarbeit zu leisten. Das hat Herzogin Catherine getan: Sie spendete fast 18 Zentimeter ihres Haares an eine Wohltätigkeitsorganisation namens Little Princess Trust. Die Idee kam ihr plötzlich, als sie sich im Londoner Richard Ward Salon die Haare schneiden ließ. Um die Öffentlichkeit zu vermeiden, schickte Catherine die geschnittenen Haare anonym. Jetzt hat es sich in eine schöne Perücke für einen Krebspatienten verwandelt, der Hilfe und Unterstützung auf seiner anstrengenden Reise braucht.

gettyimages

Little Princess Trust stellt Krebspatienten kostenlose Perücken zur Verfügung. Sie haben es meist mit kranken Kindern zu tun, die nach der aggressiven Krebsbehandlung ihr eigenes Haar verlieren und dadurch mit Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu kämpfen haben.

gettyimages

Die Organisation wurde 2006 von Wendy und Simon Tarplee als Hommage an ihre Tochter gegründet. Sie haben Hannah 2005 an Krebs verloren. Seitdem hat die Stiftung mehr als 5.500 Perücken für kranke Jungen und Mädchen finanziert, die an dieser tödlichen Krankheit leiden. Eine Perücke wird aus 7 bis 10 Spenden gemacht, deshalb freut sich Little Princess Trust über jeden Beitrag zu ihrer Arbeit.

gettyimages

Die Sprecherin der Organisation, Helen Creeze, sagte dem People-Magazin:

Es ist schön, wenn man sich vorstellt, dass jemand, irgendwo - wahrscheinlich mehr als eine Person - eine Perücke mit den Haaren von Prinzessin Kate erhalten hat.

gettyimages

Die Leiterin der Wohltätigkeitsorganisation sagte:

Da die Herzogin von Cambridge so sehr in der Öffentlichkeit steht, hoffen wir, dass die Botschaft, dass die Stiftung Kindern und Jugendlichen mit Haarausfall helfen kann, jeden erreichen wird, der unsere Hilfe braucht. Der Erhalt einer kostenlosen Echthaarperücke wirkt sich sehr positiv auf ein Kind oder einen jungen Erwachsenen in einer so schwierigen Zeit aus. Wir hoffen, dass diese Spende andere dazu ermutigt, die Unterstützung der Hilfsorganisation in gleicher Weise in Betracht zu ziehen.

Kates Geste ist sehr wichtig, um das Bewusstsein zu schärfen und andere zu ermutigen, diese Spende zu tätigen. Anstatt die Haare einfach wegzuwerfen, ist es besser, sie sinnvoll zu nutzen.

Weiterlesen: Rate mal, welche Farbe Kate Middleton niemals trägt?