PROMINENTEN-NACHRICHTEN

"Silent Night" weckt Weihnachtsstimmung, als Kelly Clarkson sich Reba McEntire und Trisha Yearwood anschließt, um die Fans zu überraschen

28. Dezember 2018

Es gibt einige Signale, die uns daran erinnern, dass Weihnachten in der Luft liegt. Abgesehen vom Weihnachtsmann und dem geschmückten Baum wecken bestimmte Lieder den Feiertagsgeist und bringen eine Flut neuer Erinnerungen mit sich. 

Weiterlesen: Die kraftvolle Stimme von Mariah Carey und ein beeindruckender Kirchenchor ergeben die wohl seelenvollste Version von "O Holy Night"

gettyimages

Weiterlesen: "Time To Say Goodbye" von Andrea Bocelli und Sarah Brightman - der Song, der unter die Haut geht

Dies war zweifellos der Fall, als die sensationelle amerikanische Künstlerin Kelly Clarkson sich mit zwei anderen hervorragenden Country-Sängerinnen zusammentat, um die Fans beim Miracle on Broadway-Konzert zu begeistern.

Die anderen beiden waren ihre Schwiegermutter Reba McEntire und Trisha Yearwood. Obwohl das Trio nie wirklich zusammen gespielt hatte, deutete die Harmonie in ihren Stimmen etwas anderes an.

gettyimages

Ihre kombinierte kraftvolle Performance des klassischen Weihnachtsliedes gab der Nacht einen unheimlichen Ton.

Die gesamte Vorstellung hätte aus einer echten Weihnachtsnacht gezogen werden können. Die beeindruckenden Stimmen der Frauen harmonierten gut, um den Fans einen Eindruck von reicher, unverfälschter Musik zu vermitteln. 

Clarkson sah in einem wunderschönen roten Kleid wunderbar, als sie das Publikum neben ihren beiden Co-Stars begeisterte. 

gettyimages

Die American Idol-Gewinnerin präsentierte den Stil, dank dem sie vor fast zwei Jahrzehnten die amerikanischen Herzen eroberte. 

Mit Reba und Trisha, die die gesamte Bandbreite ihrer musikalischen Vielfalt zeigten, nahm „Silent Night“ eine andere Dimension an. Das war eine farbenfrohe, meisterhafte Performance künstlerischer Fähigkeiten von drei der besten Sängerinnen. 

Weiterlesen: 3-jährige hat mich mit einem sehr bewegenden Lied über die letzten Stunden des Erlösers, tief im Herzen gerührt

Obwohl die Nacht keiner der Personen in der Show gehörte, gab Reba McEntire gnädig zu, dass sie begeistert von den beiden war, und erklärte: 

"Es ist eine große Freude für mich... Ich bin wirklich begeistert von ihnen." 

Millionen von Fans schauten sich die Aufführung im Fernsehen an, während die Leute, die die Aufführung live gesehen haben, sich sicherlich sehr zufrieden schätzen werden. 

Abgesehen davon, dass es ein großartiger Feiertagssgenuss für die Fans ist, bleibt es eine der herausragendsten musikalischen Performances einer Sängergruppe auf der ganzen Welt. 

gettyimages

Nach der Veranstaltung postete Clarkson mit ihrer Tochter River Rose ein Foto und sagte: 

"So fühlen uns River und ich über unser erstes jährliches Wunder in der Broadway-Show!..." 

Ein perfekter Start in die glücklichen Weihnachtsfeiern! 

Weiterlesen: Lisa Marie, die Tochter von Elvis Presley, erinnert sich mit diesem wunderschönen Duett an ihren verstorbenen Vater