TIERE

Brillante Tierschützer basteln hinreißende winzige 'Schneeschuhe' für eine Spottdrossel, um ihr bei der Heilung ihrer Füße zu helfen

March 1, 2019 13:19

Tiere begegnen den Strapazen der Wildnis und werden selbst häufig Opfer von Unfällen. Die Füße von Vögeln sind ein häufiger Ort für Verletzungen bei ihnen, da sie ihr Mittel zur Landung sind.

Weiterlesen: Eule erkennt den Mann, der sie gesund pflegte und gibt ihm eine lange Umarmung

raulbaenacasado / Shutterstock.com

Eine unglückliche Spottdrossel wurde zu einem Opfer davon, weshalb sich bei ihr Komplikationen an ihren Beinen manifestierten, die zu Missbildungen der Knöchel führten. Dies bedeutete, dass sie nicht richtig laufen konnte und Probleme beim Sitzen und Landen hatte.

Die Situation wandte sich jedoch zum Guten, als Mitglieder des California Wildlife Center (CWC) beschlossen zu helfen. Und es war wahrlich die aufschlussreichste Hilfe aller Zeiten, da sie dem Vöglein dadurch buchstäblich 'ein Paar Schuhe gaben'.

"Haben Sie CWCs Blog-Eintrag über den Vogel mit den Schneeschuhen gelesen? Sehen Sie es sich hier an: http://cawildlife.org/wildlifemedicine/snowshoes-in-the-summer/

Froher #GefiederterFreitag!"

In einem Gespräch mit The Dodo sagte Duane Tom, einer der Veteranenärzte des Zentrums Folgendes:

"Wir mussten ihre Füße trainieren, damit sie wieder so werden, wie sie sein sollten. Im Wesentlichen verwendeten wir Kartonstücke, um sie in ihre richtige Position zu kleben."

Die Pappe sollte als Schutzhülle dienen und die Füße in der richtigen Position halten, während sie heilten.

Weiterlesen: Der Sohn vom "Crocodile Hunter", Robert Irwin, ist Wildtier-Experte, genau wie sein Vater es war

Bob Silverman CDN / Shutterstock.com

Duane offenbarte weiter:

"Normalerweise müssen die Schneeschuhe ein bis zwei Wochen getragen werden, bis die Füße wieder normal sind."

Nachfolgende Aktualisierungen des Behandlungsfortschritts durch The Dodo zeigten, dass es ein Erfolg war und der kleine Vogel möglicherweise bald wieder in die Wildnis zurückkehren kann.

Das Zentrum kann vor allem erfolgreiche Behandlungen vorweisen und, wie Tom feststellte, fast alle behandelten Vögel werden erfolgreich in die Wildnis freigelassen.

KGrif / Shutterstock.com

Nun, das ist wirklich genial geleistete Arbeit, und wir sind sicher, dass auch der Vogel für die Hilfe dankbar ist. Für ihn wird es bald wieder heißen, dass er singt, was das Zeug hält.

Weiterlesen: Nachdem sie in ihrem Garten vier Jahre lang Krähen gefüttert hatte, erhält diese 8-Jährige nun tolle Geschenke von ihnen