Als 4 Jungs einen verlassenen, misshandelten Hund fanden, wussten sie, dass sie etwas tun mussten und ihre fürsorgliche Tat wurde im Anschluss viral

Tiere

November 16, 2018 17:57 By Fabiosa

Taten der Freundlichkeit zwischen Menschen können wahrlich herzerwärmend und wunderschön sein. Doch wenn diese gegenüber Tieren gezeigt werden, die sich selbst nicht helfen können, ist es einfach nur großartig!

Manchmal trifft man auf einen Streuner, der Hilfe braucht und in diesem Moment kann die Unterstützung, die wir leisten, die letzte Chance für dieses Lebewesen auf ein gutes Leben sein.

Weiterlesen: Eine neue Hausbesitzerin fand eine Botschaft der früheren Hausbesitzer und tat genau das, worum sie sie baten

Pedro Vidal / Shutterstock.com

Vor kurzem haben vier kleine Jungs eine selbstlose Tat der Freundlichkeit für einen armen, verlassenen und misshandelten Hund vollführt und ihre Story hat eine Menge Internetbenutzer auf sich aufmerksam gemacht.

Die Geschichte der vier Jungen - Kenny, Kenneth, Kevin und Andrew - in verschiedenen Altersklassen, ist inzwischen viral geworden und viele Menschen haben sie für ihre Tat gelobt.

Es scheint, als wäre das Helfen für unsere Helden eine Gewohnheit, da sie gerade dabei waren, einer Frau in ihrer Nachbarschaft in Detroit zu helfen, sich fortzubewegen, als sie den Hund entdeckten.

Savvapanf Photo / Shutterstock.com

Der arme Vierbeiner war ganz allein in einem nahe gelegenen Hof an ein verlassenes Gebäude festgebunden. Sofort wussten die vier Jungen, dass ihre Hilfe benötigt wurde.

Der Hund hatte natürlich Angst, als sie sich ihm näherten. Sie benutzten einige Stücke Bologna, um ihn zu beruhigen und das Vertrauen zu gewinnen, bevor sie ihn befreiten und nach Hause brachten.

pummyoohoo / Shutterstock.com

Weiterlesen: Dieser Labrador kann nicht mehr damit aufhören, seinen Besitzer zu umarmen, nachdem er eine Tumor-Entfernung über sich ergehen lassen musste

Einer der Jungen wickelte ihn fest in seine Jacke, um ihn vor der Kälte zu schützen.

Laut Theresa Sumpter, Gründerin der Detroit Pit Crew Hundhilfe, war es klar, dass die Jungen den Hund, der bald Sparkle genannt wurde, wirklich liebten.

Sie bemerkten auch, wie sehr sie den Hund beschützen wollten und wie sie darauf achteten, dass er in ein gutes Zuhause kam.

Sparkle wurde schließlich aufgenommen, um untersucht zu werden und um alle Impfungen nachzuholen, die versäumt wurden.

Derzeit ist das glückliche Hündchen im Pet Tales Rescue-Heim in Grand Rapids, Michigan, untergebracht.

RATT_ANARACH / Shutterstock.com

Er wird im Zentrum betreut, bis er von einer liebevollen Familie adoptiert wird.

Kenny, Kenneth, Kevin und Andrew haben gezeigt, wie sehr sich eine kleine Tat auf ein wertvolles Leben auswirken kann.

Alle Menschen, auch Kinder, sollten freundlich zu Tieren sein. Wenn wir auf ausgesetzte oder vernachlässigte Haustiere stoßen, sollten sie mit Vorsicht angegangen werden und die zuständigen Behörden oder Rettungsgruppen sofort angerufen werden.

Diese unschuldigen Lebewesen verdienen eine gute Pflege und Liebe, egal in welchem Zustand wir sie finden.

Weiterlesen: Obdachloser Junge adoptierte einen Straßenhund: Ihre wahre Freundschaft wurde zu einer Inspiration für andere Menschen