PSYCHOLOGIE

Die schönste Transgender-Frau aller Zeiten: Wie aus einem schüchternen Teenager eine attraktive Blondine wurde

November 16, 2018 12:08

In unserer heutigen Welt ist es sehr wichtig zu verstehen, was du sein möchtest. Jedoch ist es manchmal schwer, dies gegenüber dir selbst zuzugeben, insbesondere dann, wenn dein Wunsch von der Gesellschaft verurteilt wird. Es ist unglaublich schwierig, deine Meinung im heranwachsenden Alter zu verteidigen, also in dem Alter, in dem die Menschen gerade erst anfangen zu verstehen, wer sie sind und nach ihrem Platz in der Welt suchen. Gregory Lazzarato, ein Teenager aus Kanada, fand endlich zu sich selbst. Er verwandelte sich trotz der Ablehnung der Gesellschaft von einem homosexuellen Mann in eine wunderschöne Transgender-Frau und ist nun völlig im Reinen mit sich.

Gigi Gorgeous ist eine verführerische Schönheit, ein gern gesehener Gast auf zahlreichen roten Teppichen und Beauty-Bloggerin, die bereits 2,7 Millionen Abonnenten auf ihrem YouTube-Kanal hat. Kannst du das glauben, dass diese blonde Sexbombe früher einmal ein ganz normaler Junge war, der in einer strengen Familie aufwuchs?

Weiterlesen: Transgender gab ein Vermögen aus, um seinen Traumkörper zu bekommen, aber etwas lief gehörig falsch!

Seitdem ich noch ganz jung war, wusste ich, dass ich anders war. Ich wurde in der Grundschule schlimm gemobbt, bevor ich überhaupt wusste, was "schwul" oder "anders" ist. Ich wurde extrem gehänselt, weil ich immer mit den Mädchen zusammen abhing und mit ihnen Seil hüpfte. Alle anderen fanden dies nicht gut.

Als ich in die High School kam, fand ich endlich zu mir. Ich fand meine Stärke und meine innere Stimme.

Gregorys Mutter starb im Jahre 2013 und hat niemals die Wahrheit über ihren Sohn erfahren, weil er nicht riskieren wollte, dass sie sich deswegen aufregte.

Weiterlesen: Hin und wieder zurück: Nach 3 Jahren als Frau, wurde ein Transgender wieder zum Mann. Er behielt allerdings die Brüste

Eine Zeitlang sah der Kanadier wie ein richtiger Emo aus: langer Pony, dunkler Eyeliner, karierte Shirts. Im Jahre 2008 beschloss Gregory jedoch, einen YouTube-Kanal zu erstellen, auf dem er seinen Followern erklärte, wie man sich richtig schminkt. Im Alter von 19 Jahren beschloss der junge Mann, zu seiner Neigung zu stehen und outete sich selbst als homosexuell.

Nachdem sie von Gregorys sexueller Orientierung erfahren hatten, verurteilten ihn einige Menschen. Aber die Mehrheit von ihnen war sogar noch mehr an seinen Videos interessiert und er erhielt sogar noch mehr Follower. Und so entstand die Figur Gigi Gorgeous.

Heute ist die heiße Blondine ein gern gesehener Gast bei vielen Events und Shows. Im Jahre 2017 bezeichnete das britische Magazin Front Gigi als eine der schönsten Transgender-Frauen der Welt. Auch im Privatleben ist Gigi glücklich: Sie ist mit Nats Getty verlobt.

Die Frau hat sich keiner geschlechtsangleichenden Operation unterzogen, weil das Paar irgendwann einmal Kinder haben möchte.

Es ist nicht einfach, glücklich zu werden, vor allem wenn man gegen die Erwartungen der Gesellschaft verstößt. Die Hauptsache dabei ist jedoch, niemals aufzugeben und sich selbst so zu akzeptieren wie man ist. Denn schließlich verdienen wir es alle, zu lieben und geliebt zu werden und unser Leben so zu führen, wie wir es wollen. Teilst du auch diese Meinung? Schreibe deine Gedanken dazu in die Kommentare.

Weiterlesen: 17-jähriger Teenager gibt 19.000 Dollar aus, um wie sein Vorbild Kim Kardashian auszusehen